Autor Thema: Der ultimative Rätsel-Fred  (Gelesen 2820399 mal)

0 Mitglieder und 10 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Hias

  • Beiträge: 230
    • Hias' Schwammerlseiten
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14990 am: 24. Februar 2020, 13:49 »
Hmmmm ...

Porpoloma metapodium?

Offline Gudrun

  • Beiträge: 51
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14989 am: 24. Februar 2020, 13:36 »
Ein Stachelschirmling?

Viele Grüße
Gudrun

Offline Werner E.

  • Beiträge: 1.278
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14988 am: 24. Februar 2020, 12:20 »
GriasDi Hias,

sehr heiß!
Einer aus der weiteren Verwandtschaft, ja.
An liabn Gruaß,
Werner

Offline Hias

  • Beiträge: 230
    • Hias' Schwammerlseiten
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14987 am: 24. Februar 2020, 09:03 »
Ein Erdritterling?

Liebe Grüße
Hias

Offline Werner E.

  • Beiträge: 1.278
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14986 am: 24. Februar 2020, 08:55 »
GriasDi Hans,
auch nix Bauchiges..
An liabn Gruaß,
Werner

Offline hansecker

  • Beiträge: 714
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14985 am: 24. Februar 2020, 08:24 »
Hallo Werner,
Wurzeltrüffel, bevors wieder zu "Schwarz- Weiss" wird?
Schöne Grüße
Hans

Offline Werner E.

  • Beiträge: 1.278
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14984 am: 24. Februar 2020, 07:57 »
Liebe Rika,
auch nicht rosa und auch nicht an Holz.
An liabn Gruaß,
Werner

Offline UmUlmHerum

  • Beiträge: 277
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14983 am: 23. Februar 2020, 23:28 »
... vielleicht ein Rosasporer? Der gern auf Holz wächst?
Viele Grüße – Rika

Offline Werner E.

  • Beiträge: 1.278
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14982 am: 23. Februar 2020, 21:37 »
GriasDi Rudi,
schönes Angebot, es ist aber kein Braunsporer.
An liabn Gruaß,
Werner

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 4.137
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14981 am: 23. Februar 2020, 18:41 »
Servus Werner,

da biet ich mal Agaricus silvaticus

LG Rudi
« Letzte Änderung: 23. Februar 2020, 21:21 von Rudi »
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline Werner E.

  • Beiträge: 1.278
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14980 am: 23. Februar 2020, 11:33 »
Servus beinand',

dann mach i glei weiter...
Ein Fund von Ende Oktober.
An liabn Gruaß und scheena Sonntag,
Werner

Offline UmUlmHerum

  • Beiträge: 277
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14979 am: 22. Februar 2020, 18:09 »
Servus beianand!
Da Weana hot´s scho wieda darod´n! Der Tiegel-Teuerling ist das.
Hier das Ursprungsbild, und darunter die Kollage – so sind alle Entwicklungsstadien zu sehen. Der warzige Trollfuß ist übrigens ein bayrischer, von der Uffinger Gegend – aufpassen, gell!
Pfiat´s Eich – Rika


Offline Helmut

  • Beiträge: 861
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14978 am: 22. Februar 2020, 17:41 »
Servus,
wenn der von jetzt wäre, hätte ich mal auf einen Kätzchenbecherling (Ciboria) getippt. Aber Anfang Dezember?
Gruß Helmut

Offline hansecker

  • Beiträge: 714
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14977 am: 22. Februar 2020, 16:48 »
Hallo Rika,
Birnenstäubling?
Schöne Grüße
Hans

Offline Werner E.

  • Beiträge: 1.278
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14976 am: 22. Februar 2020, 16:37 »
GriasDi Rika,

Crucibulum laeve?
An liabn Gruaß,
Werner