Neueste Beiträge

Seiten: 1 2 3 4 5 6 [7] 8 9 10
61
Plattform für Pilzfreunde / Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Letzter Beitrag von Schorsch am 15. Januar 2021, 11:45 »
Dann bin ich jetzt hoffentlich beim richtigen Bild und tippe mal auf den
Blutroten Borstenscheibling (Hymenochaete cruenta).
Liebe Grüße und schönes WE an alle
Schorsch
62
Plattform für Pilzfreunde / Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Letzter Beitrag von Schorsch am 15. Januar 2021, 11:24 »
Servus abeja,
ich war da irgendwie auf der verkehrten Seite bei Tricholoma sciodes mit den dunklen Lamellenschneide.
Weiß auch nicht wie das passiert ist.
Liebe Grüße Schorsch
63
Plattform für Pilzfreunde / Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Letzter Beitrag von hansecker am 15. Januar 2021, 09:30 »
Hallo abeja,
irgendwie auf Holz???, Thelephora?
Schöne Grüße
Hans
64
Plattform für Pilzfreunde / Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Letzter Beitrag von abeja am 14. Januar 2021, 18:46 »
Hallo Schorsch,
ich schrieb weiter unten "lamellenloser Pilz irgendwie auf Holz" , also kann es der ja nicht sein  :'(

Ganz so rot, wie er hier erscheint, ist er nicht immer. Diese leichten Violett-Töne, die man da sieht, waren für mich vor allem sehr überraschend.

FG, abeja
65
Plattform für Pilzfreunde / Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Letzter Beitrag von Schorsch am 14. Januar 2021, 18:37 »
Servus,
wahrscheinlich schon oft gesehen, aber in 2020 zum ersten Mal bewusst wahrgenommen habe ich den
Dunkelschneidigen Breitblattrübling (Megacollybia marginata).
Also schlage ich ihn hier mal vor.
Liebe Grüße Schorsch
66
Plattform für Pilzfreunde / Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Letzter Beitrag von abeja am 14. Januar 2021, 18:17 »
Hallo Felli,
keine Cytidia.

Vielleicht sieht man jetzt etwas mehr.
Es ist ein bisschen ein gemeines Rätsel (Pilz feucht und farbintensiv) mit einem (in Bayern lt. PD) nicht "gemeinen" Pilz. Bei mir und im Oberrheingraben ist die Art häufig. In Bayern sind demgegenüber wenige Funde gemeldet, aber einer der hiesigen Foristen hat ihn ...

FG, abeja
67
Plattform für Pilzfreunde / Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Letzter Beitrag von Felli am 14. Januar 2021, 10:16 »
servus,
ist es dann eine cytidia?
grüße
felli
68
Plattform für Pilzfreunde / Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Letzter Beitrag von abeja am 14. Januar 2021, 00:49 »
Hallo Hans,
C.p. ist es nicht - und ich sage es mal so ... es ist ein lamellenloser Pilz, der irgendwie auf Holz wächst.
Das Foto ist übrigens von Anfang Januar.

FG, abeja
69
Plattform für Pilzfreunde / Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Letzter Beitrag von hansecker am 13. Januar 2021, 20:55 »
Hallo abeja,
ein Rindenpilz?, könnte Chondrostereum purpureum sein.
Schöne Grüße
Hans
70
Plattform für Pilzfreunde / Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Letzter Beitrag von abeja am 13. Januar 2021, 20:03 »
Hallo,

ich bleibe dann mal bei einer ähnlichen Farbe mit meinem nächsten Bildchen.

FG, abeja
Seiten: 1 2 3 4 5 6 [7] 8 9 10