Autor Thema: Der ultimative Rätsel-Fred  (Gelesen 3229360 mal)

Brigitte und 9 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Matthias

  • Beiträge: 848
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17530 am: 2. Oktober 2021, 17:05 »
Zitat
Gelb ist das Schwammerl ja nicht.
Servus Rudi,
also kann man das Gelberla definitiv  auschschliessen :)
Da hast du uns aber auch was schwieriges vorgelegt,
viele Grüsse
Matthias

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 4.193
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17529 am: 2. Oktober 2021, 16:39 »
Hallo abeja. In die Richtung solltest du noch a bisserl schauen.
Gelb ist das Schwammerl ja nicht.
LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline abeja

  • Beiträge: 837
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17528 am: 2. Oktober 2021, 15:30 »
Hallo,
Bei Calocybe gäbe es noch chrysenteron- cerina-fallax, die habe ich mir deutlich gelber auf dem Hut vorgestellt.
Ob die Arten aktuell unterschieden werden oder nicht, weiß ich auch nicht.
FG abeja

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 4.193
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17527 am: 2. Oktober 2021, 11:21 »
Da hab ich euch ja was aufgegeben. Aber gib nicht auf! Schau dir mal die Zugabe an

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline hansecker

  • Beiträge: 816
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17526 am: 2. Oktober 2021, 09:23 »
Hallo Rudi,
aber nicht der Schwarzhaarige Wurzelrübling der bei Weißtannen vorkommt, soll auch noch eine abart vom Schleimrübling geben. Da helfen alle Pilzkurse u. Bücher nicht mehr, ich gebe auf.
Schöne Grüße
Hans

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 4.193
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17525 am: 2. Oktober 2021, 00:41 »
Da schaut es auch nicht gut aus. Kein leucopaxillus liebe Grüße Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline abeja

  • Beiträge: 837
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17524 am: 1. Oktober 2021, 19:55 »
Guten Abend,
und wie wäre es mit Leucopaxillus mirabilis ?

Beim letzten Bild sehen die Hüte ja dunkelbraun (?) aus und die Lamellen gelblich (?)

FG, abeja
« Letzte Änderung: 1. Oktober 2021, 19:57 von abeja »

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 4.193
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17523 am: 1. Oktober 2021, 16:28 »
Nein, Hygophorus A bis Z leider auch nicht.
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline hansecker

  • Beiträge: 816
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17522 am: 1. Oktober 2021, 13:43 »
Hallo Rudi,
Hygrophorus c.?
Schöne Grüße
Hans

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 4.193
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17521 am: 1. Oktober 2021, 12:49 »
Wenn du den mir zuwirfst, dann nehm ich ihn gern. Zum fotografieren. Den hatte ich nämlich noch nicht.
Nein, kein Lyophyllum, lieber Matze :P
LGR
« Letzte Änderung: 1. Oktober 2021, 13:05 von Rudi »
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline Matthias

  • Beiträge: 848
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17520 am: 1. Oktober 2021, 08:57 »
Servus Rudi,
Lyophyllum favrei werfe ich mal in die Runde,
viele Grüsse
Matthias

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 4.193
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17519 am: 30. September 2021, 22:27 »
Nein, die ist doch viel heller- keine Lepista.
Jetzt muss ich euch doch viel mehr zeigen.

LG Rudi
« Letzte Änderung: 30. September 2021, 22:31 von Rudi »
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline abeja

  • Beiträge: 837
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17518 am: 30. September 2021, 22:21 »
Eine andere Lepista dann? Lepista martiorum (whatever this may be) ?

FG abeja

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 4.193
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17517 am: 30. September 2021, 21:48 »
Na das wird immer besser- aber beide Schwammerl stimmen noch nicht.

LGR
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline abeja

  • Beiträge: 837
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17516 am: 30. September 2021, 20:36 »
Und dann suchte ich gerade noch bei Lepista ... aber die Huthaut?
Da gibt es wohl noch Lepista tomentosa, finde aber kaum Bilder im Web, so auf Anhieb ... grau-beige-braun, sitzt im Gras, sieht irgendwie anders aus.

FG. abeja