Autor Thema: Chlorophyllum rachodes oder olivieri?  (Gelesen 4294 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline mollisia

  • Beiträge: 639
Re: Chlorophyllum rachodes oder olivieri?
« Antwort #3 am: 19. März 2013, 08:05 »
Hallo Gernot,

das war eigentlich genau die Antwort die ich hören wollte  ;D
Beim ersten hätte ich mich auch nicht wirklich entscheiden können, vielleicht ist auch das Foto etwas zu hell. Aber der zweite dürfte recht sicher sein, meiner Meinung nach.

beste Grüße,
Andreas

Offline Gernot

  • Beiträge: 1.245
Re: Chlorophyllum rachodes oder olivieri?
« Antwort #2 am: 18. März 2013, 21:02 »
Hallo Andreas,

der zweite sieht sehr nach Chl. rachodes aus. Der erste hat zwar eine passende Hutfarbe für Chl. olivieri aber der gedrungene Habitus ist nicht ganz typisch. Da würde ich mich nicht festlegen wollen anhand des Fotos.

Schöne Grüße
Gernot

Offline mollisia

  • Beiträge: 639
Chlorophyllum rachodes oder olivieri?
« Antwort #1 am: 18. März 2013, 08:31 »
Hallo,

was meint ihr zu folgenden beiden Bildern? Beides sind unzweifelhaft Safran-Schirmlinge. Der erste im Wald gewachsen, der zweite in einem Garten unter Fichte in der Nadelstreu.
Ich würde den ersten als Ch. olivieri ansprechen, aber den zweiten als Ch. rachodes aufgrund der zerstreuteren Hutschuppen und des hellen Hutuntergrundes.

Gibt es Meinungen dazu? Nur vom Bild natürlich nicht so ganz mit Gewissheit zu sagen, aber Tendenzen reichen mir auch schon  ;D

beste Grüße,
Andreas