Autor Thema: Der ultimative Rätsel-Fred  (Gelesen 2893453 mal)

0 Mitglieder und 11 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline abeja

  • Beiträge: 714
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17704 am: 27. November 2021, 21:38 »
Hallo Werner,
da sag ich einfach mal  "Roter Lacktricherling" , obwohl mir die Hutoberfläche da nicht ganz gefällt. Aber wo mir die Hutoberfläche etwas besser gefällt, passt der Stiel überhaupt nicht ...

FG abeja

Offline Werner E.

  • Beiträge: 1.287
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17703 am: 27. November 2021, 13:51 »
Servus beinand',

das rosa täuscht.

An liabn Gruaß,
Werner

Offline Felli

  • Beiträge: 350
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17702 am: 27. November 2021, 00:40 »
Na wenn die Farbe namensgebend ist
dann vielleicht ein Rötling
E. rosea ?
- weil rosa seh ich auch ;)

Grüße
Felli

Offline abeja

  • Beiträge: 714
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17701 am: 26. November 2021, 20:21 »
Hallo Werner,
dann tippe ich mal auf den Rosenroten Schönkopf .
Oder habe ich nur die rosarote Brille auf?

FG abeja

Offline Werner E.

  • Beiträge: 1.287
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17700 am: 26. November 2021, 18:15 »
Servus beinand',
keine Zunge einer narrenden milchenden Tasche. ;)
Es ist ein Blätterpilz und die Farbe ist namensgebend.
An liabn Gruaß,
Werner

Offline hansecker

  • Beiträge: 744
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17699 am: 26. November 2021, 09:07 »
Hallo Werner,
einer mit weißer Milch?
Schöne Grüße
Hans

Offline Felli

  • Beiträge: 350
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17698 am: 26. November 2021, 01:24 »
Servus Werner,
Bist du dir sicher, dass du da keine Zunge aufgenommen hast :P ;D

Vielleicht ist es was aus der Narrentaschenecke?

Grüße
Felli

Offline Werner E.

  • Beiträge: 1.287
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17697 am: 25. November 2021, 22:10 »
Servus beinand',
hier nun das neue Rätsel.
Vui Spaß damit.
An liabn Gruaß,
Werner

Offline Werner E.

  • Beiträge: 1.287
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17696 am: 25. November 2021, 00:43 »
Servus beinand',
ich bin ja wieder dran.
Morgen geht's weiter....
An liabn Gruaß,
Werner

Offline Felli

  • Beiträge: 350
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17695 am: 21. November 2021, 18:39 »
Servus,
tja, so ist es wenn man einen zu großen Ausschnitt postet ::)
da wird alles gleich erraten-
war ja auch einfach :D oder?

Die standen dieses Jahr wirklich viel umeinander.

Werner, du bist an der Reihe

Grüße
Felli

Offline Werner E.

  • Beiträge: 1.287
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17694 am: 21. November 2021, 16:36 »
GriasDi Bernd,
ein Strubbelkopfröhrling?
An liabn Gruaß,
Werner

Offline Felli

  • Beiträge: 350
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17693 am: 21. November 2021, 16:10 »
Oh Weia, kleine Pize groß rauskommen zu lassen ist nicht einfach :-[

Na versucht es mal mit diesem Ausschnitt

Grüße
Felli

Offline abeja

  • Beiträge: 714
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17692 am: 20. November 2021, 21:54 »
Hallo,
schon 10 Leute haben verzweifelt draufgeklickt, aber ES WIRD NICHT GRÖSSER.  :o

Ich halte mich da heraus (vorerst)

FG abeja
 

Offline Felli

  • Beiträge: 350
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17691 am: 20. November 2021, 15:51 »
Na dann,
auf gehts

Viel Spass beim Raten

Grüße
Felli

Offline Matthias

  • Beiträge: 848
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17690 am: 19. November 2021, 01:31 »
Hallo Felli,
mit dem Grünen liegst du richtig,  der Rätselpilz war noch komplett mit der Gesamthülle verschlossen, an der Fraßstelle kann man die grüne Huthaut erahnen. Ein frisch geschlüpftes Exenplar hat sehr nah dran gestanden.
Du bist dran
viele Grüsse
Matthias