Autor Thema: Der ultimative Rätsel-Fred  (Gelesen 3079197 mal)

hansecker und 12 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 4.161
    • pilzseite
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #595 am: 13. März 2010, 20:59 »
Hallo Gernot,

Chlorosplenium versiforme?

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline Gernot

  • Beiträge: 1.245
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #594 am: 13. März 2010, 20:26 »
Hallo Rudi,

leider hatte ich die letzten Abende kaum Zeit, obwohl es so viele schöne Rätsel im Forum gab...

Egal, hier jedenfalls eine neue Aufgabe:



Schöne Grüße
Gernot

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 4.161
    • pilzseite
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #593 am: 13. März 2010, 19:28 »
Hallo Gernot,

hab dich schon vermisst- obwohl, wenn du mal pausierst, steigen meine Chancen erheblich! 8)
http://pilzseite.de/Pilzgalerie/Sistrostrema/confluens/FrameSet.htm
Du bist wieder dran.

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline MartinB

  • Beiträge: 591
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #592 am: 13. März 2010, 19:08 »
Genau Gernot,

Der Kreiselförmige Schütterzahn war ja auch schon paarmal Thema im PilzePilze-Forum. Man hat halt nicht für alles eine Schublade im Hirn zum aufheben, ich jedenfalls...

Martin

Offline Gernot

  • Beiträge: 1.245
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #591 am: 13. März 2010, 19:00 »
Hallo,

Sistotrema confluens.

Schöne Grüße
Gernot

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 4.161
    • pilzseite
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #590 am: 13. März 2010, 16:54 »
Hallo Martin,

kein Hydnellum ;)

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline MartinB

  • Beiträge: 591
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #589 am: 13. März 2010, 16:41 »
Junge Hydnellum suaveolens?

Gruß,

Martin

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 4.161
    • pilzseite
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #588 am: 13. März 2010, 16:03 »
Nein, er wächst nicht an Holz!

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline aphyllopower

  • Beiträge: 720
    • Aphyllophorales News - Holzpilze, Porlinge, Rindenpilze
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #587 am: 13. März 2010, 15:57 »
Dann könnte es Irpicodon pendulus sein.
Gruß Werner

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 4.161
    • pilzseite
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #586 am: 13. März 2010, 15:43 »
Hmmm, hat er:

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline aphyllopower

  • Beiträge: 720
    • Aphyllophorales News - Holzpilze, Porlinge, Rindenpilze
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #585 am: 13. März 2010, 15:17 »
Hat er Zähnchen auf der Unterseite?
LG Werner

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 4.161
    • pilzseite
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #584 am: 13. März 2010, 14:02 »
nein, auch keine NFF eines Porlings...

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline aphyllopower

  • Beiträge: 720
    • Aphyllophorales News - Holzpilze, Porlinge, Rindenpilze
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #583 am: 13. März 2010, 13:57 »
Ptychogaster albus - Weißer Polsterpilz?
LG Werner

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 4.161
    • pilzseite
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #582 am: 13. März 2010, 12:08 »
Hallo Werner,
Poren hat er keine, gehört aber schon zu den Aphyllophorales.
In seiner Gattung ist er aber einzigartig...

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline aphyllopower

  • Beiträge: 720
    • Aphyllophorales News - Holzpilze, Porlinge, Rindenpilze
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #581 am: 13. März 2010, 12:00 »
Sieht erst mal aus  wie ein Porling (Tyromyces, Oligoporus).
Gruß Werner