Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 4 5 6 ... 10
1
Plattform für Pilzfreunde / Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Letzter Beitrag von abeja am Heute um 00:19 »
Hallo Hans,
Gülle ist ... -  schade um die schönen Pilze!
Aber auch ohne Gülle gehen manchmal schöne "Pilzecken" verloren. Ich gehe hin und wieder auch auf Friedhöfe. Da fand ich in den letzten Jahren Pilze, die ich sonst hier nirgends sah. Nun sind die zugehörenden Bäume gefällt worden oder neue Grabfelder angelegt worden. Letzteres ist natürlich "der Lauf der Dinge" ...

Im Moment bin ich wieder in NRW und war heute Nachmittag unterwegs, große Runde durch Stadtwald, Park und Friedhof: trotz Feuchtigkeit nur halb-zerfledderte undefinierbare kleine Schirmlinge, Trichterlinge, Faserlinge, Tintlinge ...
Highlight war eine Wiese voller Schopftintlinge im perfekten, kleinen noch geschlossenen Zustand, da habe ich sogar eine Menge stehen lassen, so viele waren es.

Ich mache es jetzt einfach und zeige einen fast vollständigen Pilz - einer mit Hut -  :D, auch von heute.

FG abeja
2
Plattform für Pilzfreunde / Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Letzter Beitrag von hansecker am Gestern um 17:09 »
Hallo abeja,
das Gallertkäppchen; Leotia lubrica ist es! Du bist dran! Foto von heute, die haben die Schweinegülle auf der Wiese in der nähe zu einer Eiche überstanden. Die Saftlinge, Erdzungen und Co. sind auf dieser Wiese nach einmal Gülle verschwunden.  >:( :'(
Schöne Grüße
Hans
3
Plattform für Pilzfreunde / Re: Pilz an Linde-heute
« Letzter Beitrag von abeja am Gestern um 12:24 »
Hallo,
wenn die Faserlinge direkt am/auf dem Stumpf wachsen, denkt man "immer" Weißstieliges Stockschwämmchen/ Wässriger Mürbling (Psathyrella piluliformis), der aber irgendwo Velumreste am Hutrand haben müsste.
Hier erkennt man aber keine ...
Ohne Velumreste käme z.B. auch ausgeblichene Schokoladenbraune Faserlinge (Homophron spadiceum) in Betracht.
Wenn da kein deutlich sichtbarer Holzkontakt war ... müsste man noch viele Arten mehr bedenken.

FG abeja
4
Plattform für Pilzfreunde / Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Letzter Beitrag von abeja am Gestern um 12:14 »
Hallo,
ich war ein paar Tage +- offline/forenabstinent und nichts hat sich hier getan?

Dann sage ich mal Gallertkäppchen (Glibber gesehen, nicht essbar, farblich variabel)

FG, abeja
5
Plattform für Pilzfreunde / Re: Pilz an Linde-heute
« Letzter Beitrag von UmUlmHerum am 18. Oktober 2021, 20:41 »
Servus Kathi & Rudi,

die Bilder sind (auf meinem Bildschirm) schon scharf, aber das wird alles nicht viel weiterhelfen: Eine Psathyrella, ja ... aber ohne Mikro würde ich dazu nix weiter sagen wollen.

LG – Rika
6
Plattform für Pilzfreunde / Re: Pilz an Linde-heute
« Letzter Beitrag von Rudi am 18. Oktober 2021, 17:05 »
Hallo Kathy,
Vielleicht unscharfer Faserling?
Im Ernst: versuch noch mal bessere Fotos zu machen.
Liebe Grüße Rudi
7
Plattform für Pilzfreunde / Pilz an Linde-heute
« Letzter Beitrag von Kathy am 18. Oktober 2021, 16:55 »
Liebe Forenmitglieder.
kann mir da jemand weiterhelfen?
Wie heißt dieser Pilz?
LG
Kathy
8
Plattform für Pilzfreunde / Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Letzter Beitrag von abeja am 15. Oktober 2021, 09:06 »
Hallo Hans,
ach sooo ... trotzdem möge jemand anderes antworten. Ich kann mich im Moment nicht mit Rätselraten und -stellen beschäftigen.

FG abeja
9
Plattform für Pilzfreunde / Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Letzter Beitrag von hansecker am 15. Oktober 2021, 07:26 »
Hallo abeja,
noch ein größerer Ausschnitt, jetzt ist es aber leicht? Zu Zeit haben: ab heute Mittag bis Sonntag halten wir unseren Pilz Kurs in Ebern ab, kann dann nicht immer Antworten!
Schöne Grüße
Hans
10
Plattform für Pilzfreunde / Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Letzter Beitrag von abeja am 14. Oktober 2021, 23:05 »
Hallo,
mag keiner miträtseln?
Eigentlich wollte ich schreiben: "muss mal jemand anderes 'ran, denn ich habe keine Ahnung, keine Idee, keine Zeit ..."
Mit "Farbschattierung", schleimig und bekannt fallen mir dann doch Papageien-Saftlnge ein (Gliophorus psittacinus inkl. G. perplexus) -  allerdings sind da doch auch ein paar Streifchen?

FG abeja
Seiten: [1] 2 3 4 5 6 ... 10