Der ultimative Rätsel-Fred

Begonnen von AK_CCM, 2. Februar 2010, 11:16

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 8 Gäste betrachten dieses Thema.

Gernot

Hallo,

puh, das hat aber lange gedauert (das Rätsel, nicht das mit deiner Pilzseite :) )...

Das nächste Foto hab ich extra für euch zum Raten gemacht :P

Schöne Grüße
Gernot

Rudi

Jetzt hab ich diesem Schwammerl endlich auch auf meiner pilzseite Asyl gegeben:

http://pilzseite.de/Pilzgalerie/Entoloma/undatum/FrameSet.htm

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Rudi

Hallo Peter,

die Tephrocybes waren doch schon durch!

Hallo Gernot,

100 Punkte! Ich freu mich auf ein Rätsel von dir!

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Peter

Hallo Zusammen,

die Graublätter- Tephrocybe kommen auch in Frage.

Grüße, Peter
"Seit Millionen Jahren haben unzählige Organismen auf unserer Erde gelernt, im Einklang mit der Natur zu leben. Es gibt nur eine Ausnahme: Der Mensch."

Gernot

Hallo nochmals,

na gut, also Entoloma. Ich tippe auf E. undatum.

Schöne Grüße
Gernot

Rudi

Hallo Pilzfreunde-

die richtige Gattung fehlt noch immer...

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

AK_CCM

Hallo Rätselfreunde,

auch wenn ich keinen blassen Schimmer habe, werfe ich einfach Mal eine Tephrocybe in den Ring.

Gruß, Andreas

Wolfgang D.

Guten Morgen Rudi,
mit dem aktuellen Bild probier ich es noch einmal - mit Myxomphalia maura.
LG
Wolfgang

Rudi

Hallo Peter,

Daran hab ich auch zuerst gedacht- war aber nix...

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Peter

Hallo Rudi,

wie steht es mit Omphalina?

Da gibt es natürlich viele graubraune - ich probiere es mit obscurata.

LG, Peter
"Seit Millionen Jahren haben unzählige Organismen auf unserer Erde gelernt, im Einklang mit der Natur zu leben. Es gibt nur eine Ausnahme: Der Mensch."

Rudi

Bis jetzt hammer die Gattung leider noch nicht...

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Wolfgang D.

Hallo Rudi,
lässt mich an Camarophyllopsis (atropuncta?) denken ...
LG
Wolfgang

Rudi

Nein, das Hymenophor kann auch noch dunkler:

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Gernot

Hallo Rudi,

vielleicht Faerberia carbonaria? Hab ich allerdings noch nie mit so dunklem Hymenophor gesehen.

Schöne Grüße
Gernot

Rudi

Hallo Gernot,

leider auch nicht...
Als Tipp noch ein Bildchen

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)