Autor Thema: Der ultimative Rätsel-Fred  (Gelesen 2809214 mal)

0 Mitglieder und 8 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Helmut

  • Beiträge: 861
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17647 am: 1. November 2021, 20:50 »
Ups - noch ein Kollege! Nachdem cinnabarinum und terrei Synonyme sein sollen, gäbe es da noch C. granulosum.
Gruß
Helmut

Offline Werner E.

  • Beiträge: 1.275
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17646 am: 1. November 2021, 20:47 »
GriasDi Rudi,
Melanophyllum haematospermum?
An liabn Gruaß,
Werner

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 4.137
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17645 am: 1. November 2021, 17:10 »
Das darfst du, lieber Helmut.
Dann hättest du schon mal die halbe Miete ;D
Jetzt nur noch der Kollege...

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline Helmut

  • Beiträge: 861
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17644 am: 1. November 2021, 16:57 »
Darf ich noch auf C. superbum ändern?

Offline Helmut

  • Beiträge: 861
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17643 am: 1. November 2021, 16:54 »
Servus Rudi,
junge Frk von Cystoderma cinnabarinum können auch so ausschauen.
Gruß
Helmut

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 4.137
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17642 am: 1. November 2021, 12:53 »
Poren seh ich keine, lieber Hans!
Ich geb euch mal ne Brille 8)
LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline hansecker

  • Beiträge: 710
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17641 am: 1. November 2021, 11:47 »
Hallo Rudi,
ich sehe doch Poren  ::) ähnlich Postia rennyi und beim zweiten den Rand von ???, Zartrandigem Saftporling?
An Pilze mit Lamellen glaube ich nicht.
Schöne Grüße
Hans

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 4.137
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17640 am: 1. November 2021, 11:27 »
Liebe abeja, ganz so einfach ist es leider nicht.
Liebe Grüße Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline abeja

  • Beiträge: 667
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17639 am: 1. November 2021, 11:06 »
Hallo Rudi,
ich mache es mir ganz einfach: Fliegenpilz und Ziegelroter Schwefelkopf?  :-[

FG abeja

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 4.137
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17638 am: 1. November 2021, 07:45 »
Ja, abeja- jetzt nähern wir uns schon fast dem Siedepunkt!
Liebe Grüße Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline abeja

  • Beiträge: 667
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17637 am: 1. November 2021, 00:09 »
Hallo Rudi,
irgendwelche hellen Velumreste an irgendwelchen rötlichen Huträndern, die beim Aufschirmen bestehen bleiben?
Keine Ahnung, was da infrage kommen könnte ...

FG abeja
« Letzte Änderung: 1. November 2021, 11:07 von abeja »

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 4.137
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17636 am: 31. Oktober 2021, 23:54 »
Heute hatte es draußen 18 Grad.
Hier nähert es sich dem Nullpunkt...

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline hansecker

  • Beiträge: 710
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17635 am: 31. Oktober 2021, 10:01 »
Hallo Rudi,
der rosa Belag könnte auch Fusarium auf einem Grashalm sein.  :-\ ::)
Schöne Grüße
Hans

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 4.137
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17634 am: 31. Oktober 2021, 08:15 »
Kalt, sehr kalt.
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline hansecker

  • Beiträge: 710
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17633 am: 31. Oktober 2021, 06:48 »
und der Zweite, Fuligo cinerea?
Schöne Grüße
Hans