Autor Thema: Der ultimative Rätsel-Fred  (Gelesen 3146302 mal)

0 Mitglieder und 5 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline aphyllopower

  • Beiträge: 720
    • Aphyllophorales News - Holzpilze, Porlinge, Rindenpilze
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #1649 am: 20. Mai 2010, 20:50 »
Gratulation, denke ich auch.
Werner

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 4.162
    • pilzseite
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #1648 am: 20. Mai 2010, 20:48 »
Die größten Sporen soll ja semiglobata haben...

Lg Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline Gernot

  • Beiträge: 1.245
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #1647 am: 20. Mai 2010, 19:44 »
leider nicht. Die gesuchte Art hat übrigens sehr große Sporen, vielleicht hilft das ja.

Schöne Grüße
Gernot

Offline aphyllopower

  • Beiträge: 720
    • Aphyllophorales News - Holzpilze, Porlinge, Rindenpilze
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #1646 am: 20. Mai 2010, 13:59 »
dann vielleicht S. melasperma?
Gruß Werner

Offline Gernot

  • Beiträge: 1.245
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #1645 am: 20. Mai 2010, 13:15 »
mit Stropharia liegst du richtig! Leider ist es aber nicht S. coronilla. Hier ist noch das ganze Foto:



Schöne Grüße
Gernot

Offline aphyllopower

  • Beiträge: 720
    • Aphyllophorales News - Holzpilze, Porlinge, Rindenpilze
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #1644 am: 20. Mai 2010, 06:23 »
Also ein Dunkelsporer. Eine Psatyrella oder eine Stropharia?
Wenn ein Ring verloren gegangen wäre, würde ich sagen S. coronilla.
Gruß Werner

Offline Gernot

  • Beiträge: 1.245
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #1643 am: 19. Mai 2010, 22:33 »
leider nix mit P...

Hier ein größerer Ausschnitt:



Schöne Grüße
Gernot

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 4.162
    • pilzseite
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #1642 am: 19. Mai 2010, 22:28 »
aber was mit P?
Vielleicht Psilocybe?

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline Gernot

  • Beiträge: 1.245
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #1641 am: 19. Mai 2010, 22:21 »
Hallo Rudi,

es geht in die richtige Richtung, aber leider keine Pholiota.

Schöne Grüße
Gernot

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 4.162
    • pilzseite
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #1640 am: 19. Mai 2010, 22:17 »
Hallo Gernot,

Vielleicht Pholiota... conissans?

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline Gernot

  • Beiträge: 1.245
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #1639 am: 19. Mai 2010, 22:07 »
es ist ein Dunkelsporer, richtig. Deshalb leider keine Xerula. Schaut doch mal genau auf dem Bild, da hab ich extra ein Stück Hutunterseite sichtbar gelassen.

Schöne Grüße
Gernot

Offline mollisia

  • Beiträge: 639
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #1638 am: 19. Mai 2010, 21:28 »
Hallo Gernot,

Xerula radicata?

beste Grüße,
Andreas

Offline aphyllopower

  • Beiträge: 720
    • Aphyllophorales News - Holzpilze, Porlinge, Rindenpilze
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #1637 am: 19. Mai 2010, 21:25 »
Kleines Pilzchen auf sandigem Boden. Wahrscheinlich nicht nicht alle FK so klein.
Ein Braunsporer?
Gruß Werner

Offline Gernot

  • Beiträge: 1.245
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #1636 am: 19. Mai 2010, 21:07 »
leider ist es nicht Battarrea phalloides. Es handelt sich um einen Lamellenpilz.

Schöne Grüße
Gernot

Offline aphyllopower

  • Beiträge: 720
    • Aphyllophorales News - Holzpilze, Porlinge, Rindenpilze
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #1635 am: 19. Mai 2010, 20:59 »
Ich denke, dass  Christoph recht hat. Wenn nicht, meine Frage:
Ist  es  ein Lamellenpilz?
Gruß Werner