Autor Thema: Der ultimative Rätsel-Fred  (Gelesen 2809230 mal)

0 Mitglieder und 7 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Christoph

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2.467
  • Präsident
    • BMG e.V.
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #15292 am: 10. April 2020, 23:11 »
Servus Werner,

nein, kein Dichomitus. Du hast den Pilz aber sicher schon sehr oft gesehen. Man schaut ihn nur selten etwas genauer an.  8)

Liebe Grüße,
Christoph
Argentum atque aurum facile est laenamque togamque mittere, boletos mittere difficile est
(Silber und Gold, Mantel und Toga kann man leicht verschenken, schwer ist es aber, auf Pilze zu verzichten - Spruch von Martial)

Offline Werner E.

  • Beiträge: 1.275
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #15291 am: 10. April 2020, 22:53 »
Dichomitus campestris?
An liabn Gruaß,
Werner

Offline Christoph

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2.467
  • Präsident
    • BMG e.V.
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #15290 am: 10. April 2020, 22:33 »
Nein, da ist nichts verwest - der Fruchtkörper ist frisch - und nein, keine Daedaleopsis  ;D

Liebe Grüße,
Christoph
Argentum atque aurum facile est laenamque togamque mittere, boletos mittere difficile est
(Silber und Gold, Mantel und Toga kann man leicht verschenken, schwer ist es aber, auf Pilze zu verzichten - Spruch von Martial)

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 4.137
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #15289 am: 10. April 2020, 22:25 »
Daedaopsis confragosa, verwest

LG Rudi
« Letzte Änderung: 10. April 2020, 22:31 von Rudi »
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline Christoph

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2.467
  • Präsident
    • BMG e.V.
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #15288 am: 10. April 2020, 21:53 »
Servus Rudi,

du hattest gar nicht abgestaubt, ich schon  ;D. Sonst bekommt man noch 'ne Staublunge - und das wollen wir doch nicht.

Dafür jetzt was ganz einfaches  8)



Liebe Grüße,
Christoph
Argentum atque aurum facile est laenamque togamque mittere, boletos mittere difficile est
(Silber und Gold, Mantel und Toga kann man leicht verschenken, schwer ist es aber, auf Pilze zu verzichten - Spruch von Martial)

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 4.137
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #15287 am: 10. April 2020, 18:43 »
Abstauber!
Na ja- das Schwammerl war ja für dich, weil ich das vorher vor dir abgestaubt hab ;D

http://wp.markones.de/wp-admin/post.php?post=22263&action=edit

Wer mehr dazu wissen will, kann ja mal Christophs Artikel in der MycBav 2014 nachlesen!

LG Rudi
« Letzte Änderung: 10. April 2020, 18:45 von Rudi »
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline Christoph

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2.467
  • Präsident
    • BMG e.V.
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #15286 am: 10. April 2020, 17:22 »
Ui, des is ja hübsch...

Phaeosphaeriopsis glauco-punctata auf Mäusedorn sage ich mal :D

Liebe Grüße,
Christoph
Argentum atque aurum facile est laenamque togamque mittere, boletos mittere difficile est
(Silber und Gold, Mantel und Toga kann man leicht verschenken, schwer ist es aber, auf Pilze zu verzichten - Spruch von Martial)

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 4.137
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #15285 am: 10. April 2020, 15:31 »
Lieber Werner,

sehr gutes Auge hast du, dass dir sogar der Farbfehler auffällt.
Deshalb bist du nur sehr knapp daneben. Der Wirt ist keine Mistel...

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline Werner E.

  • Beiträge: 1.275
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #15284 am: 10. April 2020, 14:03 »
GriasDi Rudi,

Sphaeropsis visci mit Farbfehler?
An liabn Gruaß und frohe Ostern trotz Corona.
Werner

Ich hab die Bilder zum letzten Rätsel übrigens nachgeliefert.

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 4.137
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #15283 am: 9. April 2020, 22:59 »
na- einer von euch kennt das Schwammerl aber gut!

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 4.137
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #15282 am: 9. April 2020, 11:32 »
Servus Hans-
weder  noch. ;D

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Online hansecker

  • Beiträge: 710
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #15281 am: 9. April 2020, 09:57 »
Hallo Rudi,
auf Rinde, möglicherweise Faulbaum? :-\
Schöne Grüße
Hans

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 4.137
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #15280 am: 8. April 2020, 23:59 »
Phantastisch!

Hier was neues, Gefunden vor ziemlich genau 2 Jahren.
Viel Spaß.

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline Werner E.

  • Beiträge: 1.275
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #15279 am: 8. April 2020, 23:23 »
Servus beinand',
ui, so viele Antworten!😊
Und die richtige ist auch dabei.
Der Rudi (und Christoph) haben recht.
Es ist Phellinus punctatus.
Bilder kommen morgen.
Mach weiter, Rudi!.
An liabn Gruaß,  gsund bleim,
Werner
« Letzte Änderung: 10. April 2020, 13:59 von Werner E. »

Offline Christoph

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2.467
  • Präsident
    • BMG e.V.
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #15278 am: 8. April 2020, 19:53 »
Mist, Rudi war schneller,

ich denke auch, dass es ein Phellinus s.l. ist. Ich hätte auch Fomitiporia punctata gesagt. Was anderes fällt mir nicht ein. Insofern pflichte ich Rudi bei seinem Tipp bei :-).

Liebe Grüße,
Christoph
Argentum atque aurum facile est laenamque togamque mittere, boletos mittere difficile est
(Silber und Gold, Mantel und Toga kann man leicht verschenken, schwer ist es aber, auf Pilze zu verzichten - Spruch von Martial)