Der ultimative Rätsel-Fred

Begonnen von AK_CCM, 2. Februar 2010, 11:16

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 6 Gäste betrachten dieses Thema.

abeja

Hallo Rudi,
ist es vielleicht ganz einfach Panus conchatus?

FG, abeja

Rudi

Also Blätterpilz stimmt schon mal 8)
a bisserl mehr vom wenig.

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

hansecker

Hallo Rudi,
der Tannenblättling?
Schöne Grüße
Hans

Werner E.

GriasDi Rudi,
Gymnopus fuscopurpureus?
An liabn Gruaß,
Werner

Rudi

Keine Pistole, Hans!
Bin sehr friedliebend, aber du hast es ja schon sehr leicht gemacht!
Hier was vom letzten Jahr.

Viel Spaß
Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

hansecker

Hallo Rudi,
eine Antwort, wie aus der Pistole geschoßen, Volltreffer! Es ist Albatrellus cristatus, der Kammporling.
Freu mich auf deinen Rätselpilz!
Schöne Grüße
Hans

Rudi

der gelbgrüne Kammporling?

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

hansecker

Hallo Schorsch,
ganz so "Gemein" ist er nicht. In der alter Roten-Liste Bayern steht er mit der "zwei", gesamt BRD mit "V".
Schöne Grüße
Hans

Schorsch

Servus,
kann es etwas so Gemeines sein wie Schizophyllum?
Liebe Grüße Schorsch
Frei di, dass regnt, wei wannst di ned freist, regnts aa.
frei nach Karl Valentin.

hansecker

Hallo Renate,
dann stell ich auch einen Rätsel Pilz der in den üblichen Pilzführern enthalten ist zum erraten ein.
Schöne Grüße
Hans

Renate

Griaß Di Hans,

wow ging das schnell.

:) Herzlichen Glückwunsch, das ist richtig. :)

Durch Zufall bin ich über ein richtiges "Nest" an Hundsruten gestolpert.

Pfiat Di
Renate

hansecker

Hallo Renate,
die Gemeine Hundsrute?
Schöne Grüße
Hans

Renate

Guten Abend beinander,

so ist das mit der Rätzelei hier, manchmal geht's ganz schnell.

Und schon folgt das nächste Rätzel.

Einen schönen Abend noch und viel Spaß
Renate

abeja

Hallo,
Renate liegt richtig, es ist ein Halskrausen-Erdstern, Geastrum triplex.

Das war zuuuuu einfach für euch  :D.
Für mich war es ein Erstfund von Ende Oktober 2019 und leider waren die Exemplare (bei Buchen, auf Kalk, wie immer) nicht mehr sehr schön.

Und nun darf (muss ?  8)) Renate ein Rätsel stellen, ich bin gespannt!

FG, abeja

Renate

Griaß Di abeja,

Das schaut nach Geastrum triplex, dem Halskrausen Erdstern aus.

Guad Nacht
Renate