Autor Thema: Der ultimative Rätsel-Fred  (Gelesen 3079128 mal)

0 Mitglieder und 11 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Werner E.

  • Beiträge: 1.327
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #15745 am: 28. Juni 2020, 13:17 »
GriasDi Hans,
Du hast recht....es ist auch nicht M. meliigena.
Er wuchs auch nicht auf Holz sondern am Boden.
An liabn Gruaß,
Werner

Offline hansecker

  • Beiträge: 808
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #15744 am: 28. Juni 2020, 13:07 »
Hallo Werner,
M. meliigena, der ist doch jetzt noch nicht, dann bleiben nur noch zwei.
Schöne Grüße
Hans   ;D

Offline Werner E.

  • Beiträge: 1.327
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #15743 am: 28. Juni 2020, 10:40 »
Auch keine Mycena adonis.
An liabn Gruaß,
Werner

Offline hansecker

  • Beiträge: 808
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #15742 am: 28. Juni 2020, 09:45 »
Hallo Werner,
noch schöner ein "Adonis".
Schöne Grüße
Hans

Offline Werner E.

  • Beiträge: 1.327
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #15741 am: 28. Juni 2020, 09:28 »
GriasDi Hans,
nein, keine M.acicula.
An liabn Gruaß,
Werner

Offline hansecker

  • Beiträge: 808
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #15740 am: 28. Juni 2020, 07:54 »
Hallo Werner,
M. acicula.
Schöne Grüße
Hans

Offline Werner E.

  • Beiträge: 1.327
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #15739 am: 27. Juni 2020, 23:35 »
GriasDi Gudrun,
schön von Dir zu lesen :)
Leider ist es kein Gallerttrichter.
Hans, Du hast recht mit Mycena.
Viele mit den Farben gibt's ja nicht.
Trotzdem muss ich auf die Art bestehen...
An liabn Gruaß,
Werner

Offline Gudrun

  • Beiträge: 51
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #15738 am: 27. Juni 2020, 22:38 »
Hallo Werner,

die Farbe erinnert mich an den rötlichen Gallerttrichter - ich wenn ich hier das Merkmal Hut und Stiel nicht so eindeutig getrennt sehe.

Schönen Abend
Gudrun

Offline hansecker

  • Beiträge: 808
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #15737 am: 27. Juni 2020, 21:39 »
Hallo Werner,
auch Mycena haben als "Merkmal" Hut und Stiel.
Schöne Grüße
Hans

Offline Werner E.

  • Beiträge: 1.327
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #15736 am: 27. Juni 2020, 21:31 »
GriasDi Hans,
nein kein Wucherling, schon ein echtes Schwammerl mit Hut und Stiel.
An liabn Gruaß,
Werner

Offline hansecker

  • Beiträge: 808
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #15735 am: 27. Juni 2020, 18:55 »
Hallo Werner,
Taphrina?
Schöne Grüße
Hans

Offline Werner E.

  • Beiträge: 1.327
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #15734 am: 27. Juni 2020, 17:28 »
Servus beinand',

ich hoffe die kleine Pause hat gut getan und Ihr seid wieder voll motiviert bei der Sache.
Hier das neue Rätsel.
Hoffentlich ist der Ausschnitt nicht zu groß.

An liabn Gruaß,
Werner

Offline hansecker

  • Beiträge: 808
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #15733 am: 23. Juni 2020, 14:32 »
Da fehlt noch der Name vom Körnchenröhrling: Suillus granulatus.  ???
Schöne Grüße
Hans

Offline hansecker

  • Beiträge: 808
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #15732 am: 23. Juni 2020, 14:26 »
Hallo Werner,
war doch nicht schwer zu lösen? Nur von Oben draufschaun und den Pilz erkennen geht selten gut.
Werner du bist dran!
Schöne Grüße
Hans

Offline Helmut

  • Beiträge: 862
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #15731 am: 23. Juni 2020, 13:38 »
Servus Hans, wenn der EINEN Mykorrhiza-Partner hat, dann tippe ich mal auf die Lärche und sage Goldröhrling.
Gruss Helmut