Autor Thema: Der ultimative Rätsel-Fred  (Gelesen 2747418 mal)

0 Mitglieder und 9 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Matthias

  • Beiträge: 839
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17485 am: 26. September 2021, 17:55 »
Hallo Abeja,
du kommst deutlich näher,
viele Grüsse
Matthias

Offline abeja

  • Beiträge: 651
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17484 am: 26. September 2021, 17:35 »
Hallo,
vielleicht ist das Ding gar nicht so rot, wie es aussieht, sondern eher bräunlich (und ein bisschen kleiig außen)
Eine Lorchel? So was wie Helvella acetabulum (oder nah dran?)

FG, abeja

Offline Matthias

  • Beiträge: 839
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17483 am: 26. September 2021, 15:43 »
Hallo Hans,
der ist es auch nicht,
viele Grüsse
Matthias

Offline hansecker

  • Beiträge: 694
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17482 am: 26. September 2021, 14:06 »
Hallo Matthias,
der Rote Gallerttrichterling?
Schöne Grüße
Hans

Offline Matthias

  • Beiträge: 839
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17481 am: 26. September 2021, 11:22 »
Hallo Hans,
leider nicht, Rand ist schonmal nicht schlecht aber kein Blattrand, hier noch ein Ausschnitt,
viele Grüsse
Matthias

Offline hansecker

  • Beiträge: 694
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17480 am: 26. September 2021, 07:36 »
Hallo Mathias,
schaut aus wie ein Blattrand, darum könnte es Exobasidium rhododendri sein.
Schöne Grüße
Hans

Offline Matthias

  • Beiträge: 839
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17479 am: 26. September 2021, 00:07 »
Hallo Zusammen,
dann mal was neues, hier der erste Ausschnitt,
viele Grüsse
Matthias

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 4.119
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17478 am: 25. September 2021, 23:18 »
Nix is, Felli!
Der Matze hat abgestaubt!
Na, Matze- dann zeig halt a wieder was!

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline Matthias

  • Beiträge: 839
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17477 am: 25. September 2021, 23:01 »
Servus Rudi,
der Blauende Königsröhrling vielleicht?
Viele Grüsse
Matthias

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 4.119
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17476 am: 25. September 2021, 16:38 »
a Hund bist scho, Felli

aber ganz hast die Wurst no net...

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline Felli

  • Beiträge: 306
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17475 am: 25. September 2021, 16:14 »
Wird der evtl netzig zur Spitze hin?
Und es ist Sommer
dann evtl noch ein B. fechtneri?
Grüße
Felli

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 4.119
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17474 am: 25. September 2021, 09:36 »
Da hast du recht, lieber Hans!

Da bist du total, die anderen aber wenigstens a bisserl daneben.

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline hansecker

  • Beiträge: 694
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17473 am: 25. September 2021, 08:45 »
Hallo Rudi,
da bin ich mit dem Holzritterling den ich sehen wollte total daneben!
Schöne Grüße
Hans

Offline Felli

  • Beiträge: 306
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17472 am: 24. September 2021, 23:48 »
Servus,
Ich fand mal nen Schönfuß
der statt Netz so Flöckchen hatte
Grüße
Felli

Offline abeja

  • Beiträge: 651
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17471 am: 24. September 2021, 22:47 »
Guten Abend,

Boletus regius (jedenfalls meine vom letzte Jahr - dieses Jahr nix zu sehen) - können so ein schickes Müsterchen machen.
Pong?

FG, abeja