Der ultimative Rätsel-Fred

Begonnen von AK_CCM, 2. Februar 2010, 11:16

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 6 Gäste betrachten dieses Thema.

abeja

Hallo Hans,
kein Inonotus ...

VG
abeja

hansecker

Hallo abeja,
Inonotus, mit Knoten?
Schöne Grüße
Hans

abeja

Hallo Schorsch,
ein Porling ist es, aber keine Ganoderma.
Frischer Zuwachs ... weiße Kanten (haben ja viele, Guttationstropfen sah ich hier zum ersten Mal) - aber beachtet auch die eher kleinteilige Struktur auf dem ersten Bild und die andere Farbe außer weiß.

VG
abeja

Schorsch

Hallo abeja,
ist das eine Zitzengalle auf Ganoderma applanatum?
Liebe Grüße Schorsch
Frei di, dass regnt, wei wannst di ned freist, regnts aa.
frei nach Karl Valentin.

abeja

Hallo,
oder lieber dieses "komische" Detail?
... es ist übrigens keinesfalls ein seltener Pilz  ;)

Pilzrätsel-b_27-12-2022.jpg

VG
abeja

abeja

Hallo,
ich nehme mal das hier, vom Herbst.

VG
abeja


Pilzrätsel-a_27-12-2022.jpg

Rudi

gut gesucht, abeja!

Du bist dran!

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

abeja

Hallo,
jetzt hatte ich gar nicht hier hereingeguckt, na so was!
Gute Besserung, Rudi!

Und ich habe keine Ahnung von exotischen Xylarien, Xylarias ... aber mal gesucht (und da gibt es ja auch Bilder auf einer gewissen Homepage): also Xylaria arbuscula müsste das sein.

VG
abeja

Schorsch

Schade, jetzt ist aber wirklich abeja am Zug!
Gruß Schorsch
Frei di, dass regnt, wei wannst di ned freist, regnts aa.
frei nach Karl Valentin.

Rudi

Lieber Schorsch,

die ists nicht :P
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Schorsch

Servus,
ohne jetzt Abeja vorgreifen zu wollen - sie ist auf jeden Fall dran - ist es die?
Liebe Grüße und gute Besserung

Xylaria longipes_1_2.jpg

Xylaria longipes_2_2.JPG

Xylaria longipes_Sporen.jpg   
Frei di, dass regnt, wei wannst di ned freist, regnts aa.
frei nach Karl Valentin.

Rudi

Frohe Weihnachten,
Ich weiß. ich bin spät dran.
Zu meiner Entschuldigung:
Ich hab mir zum Heiligen Abend Fieber geschenkt. Ganz langsam wirds besser.
Zurück zum Schwammerl:
Abeja hats(schon zum zweiten mal), zumindest die Gattung...
Xylaria stimmt,auch die Verzweigungen, aber nicht auf Weisdorn, gefunden hab ichs im Tropenhaus des Bot. Gartens Würzburg an einer Fischpalme
Jetzt aber

LGR
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Felli

Servus,
Da ja gleich Weihnachten ist, und ich die nächste Woche nicht da bin denke ich an eine Nebenfruchtform :D
Lösen darf jemand anderer - vielleicht bin ich ja auch auf dem Holzweg.
Grüße
Felli

abeja

Hallo Rudi,
dann vielleicht doch eine Xylaria ... auf Weißdornfrüchten? (Die scheint verzweigt sein zu können ...)

VG
abeja

Rudi

Servus mitanand

Weder Linde noch Peroneutypa

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)