Autor Thema: Forums Neuling  (Gelesen 305 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Werner E.

  • Beiträge: 1.275
Re: Forums Neuling
« Antwort #3 am: 9. August 2021, 11:38 »
GriasDi Annerose,
schön, dass Du dabei bist.
An liabn Gruaß,
Werner

Offline Christoph

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2.467
  • Präsident
    • BMG e.V.
Re: Forums Neuling
« Antwort #2 am: 8. August 2021, 15:42 »
Liebe Annerose,

herzlich willkommen hier im Forum! :) Natürlich sind auch Nichtbayern herzlichst willkommen bei uns. Und ja, Pilzbestimmung ist oft sowas von schwierig, manchmal zum Haareraufen, manchmal frustrierend, aber dadurch eben auch spannend.

Im Vergleich zu anderen großen Foren ist es bei uns manchmal etwas ruhig, aber es sind sicherlich genügend Expertinnen und Experten dabei, um zu helfen. Der Vorteil ist, dass Themen nicht sofort ins Nirvane wegrutschen  ;).

Ich hoffe, du wirst dich bei uns wohlfühlen – und was Hilfe angeht: einfach nachfragen, Funde vorstellen und niemals verzagen!

Liebe Grüße vom im Moment verregneten Ammersee,
Christoph
Argentum atque aurum facile est laenamque togamque mittere, boletos mittere difficile est
(Silber und Gold, Mantel und Toga kann man leicht verschenken, schwer ist es aber, auf Pilze zu verzichten - Spruch von Martial)

Offline Brauner Waldvogel

  • Beiträge: 1
  • Kein PSV, Mitglied Pilzfreunde Saar-Pfalz e.V.
Forums Neuling
« Antwort #1 am: 8. August 2021, 14:19 »
Hallo liebe Mitglieder des Forums der BMG e.V.,
ich wollte mich kurz vorstellen, mein Name ist natürlich nicht Brauner Waldvogel sondern Annerose, ich komme aus dem Schwarzwälder Hochwald und bin Vereinsmitglied bei den Pilzfreunde Saar-Pfalz e.V. in Bexbach. Das Interesse an Pilzen hat bei mir recht früh angefangen mit dem Sammeln von Steinpilzen, Pfifferlingen und Maronenröhrlingen. Seit 4 Jahren bin ich im Pilzverein und beschäftige mich jetzt intensiver mit Merkmalen, Gattungslehre und Mikroskopie und die dazugehörige Schlüsselliteratur. Das macht mir großen Spaß, besonderst die Ascomyceten liegen mir am Herzen. Leider sind Pilzbestimmungen oft sehr schwer und führen dann oft nicht zum Abschluß der richtigen Art.
Ich würde mich freuen dabei fachkundige Hilfe zu kommen.
Vielen Dank schon einmal im Voraus
und liebe Grüße Annerose