Autor Thema: Der ultimative Rätsel-Fred  (Gelesen 3145697 mal)

0 Mitglieder und 6 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline abeja

  • Beiträge: 824
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17669 am: 12. November 2021, 23:08 »
Hallo Werner,
ist das vielleicht Flammulaster limulatus?

FG abeja

Offline Werner E.

  • Beiträge: 1.330
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17668 am: 12. November 2021, 07:47 »
Servus beinand'

ein größerer Ausschnitt.
BZD, Rudi?
Kein Schleimer, Hans!

An liabn Gruaß,
Werner

Offline hansecker

  • Beiträge: 811
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17667 am: 9. November 2021, 09:05 »
Hallo Werner,
ein Schleimer?
Schöne Grüße
Hans

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 4.162
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17666 am: 8. November 2021, 22:46 »
BZD?
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline Werner E.

  • Beiträge: 1.330
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17665 am: 8. November 2021, 22:34 »
GriasDi Rudi,
viel kleiner und man könnte despektierlich LBM dazu sagen.
An liabn Gruaß,
Werner

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 4.162
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17664 am: 8. November 2021, 15:14 »
Dann vielleicht Pluteus umbrosus

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline Werner E.

  • Beiträge: 1.330
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17663 am: 8. November 2021, 12:33 »
GriasDi Rudi,
kein Stummelfüßchen, aber dasselbe Habitat, wie C. crocophyllus.
An liabn Gruaß,
Werner

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 4.162
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17662 am: 8. November 2021, 11:38 »
Crepidotus crocophyllus?

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline Werner E.

  • Beiträge: 1.330
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17661 am: 8. November 2021, 03:43 »
GriasDi Helmut,

den hab ich erst einmal ghabt, und das in Sachsen.
Ich weiß noch, dass ich mir schwer tat ihn von den nahen L. citriolens und L. resimus auseinanderzuhalten.
Und weiter geht's.

An liabn Gruaß,
Werner

Offline Helmut

  • Beiträge: 863
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17660 am: 6. November 2021, 17:38 »
Genau Werner! Du bist as wieda!
Bei uns war ja 2021 a extrem schlechts Schwammerljahr, oba den L. aquizonatus hob e in a Sandgrubn "zum Saufütter"n g'habt.
Gruß Helmut

Offline Werner E.

  • Beiträge: 1.330
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17659 am: 6. November 2021, 08:00 »
Guad Moang Helmut,
L. aquizonatus?
An liabn Gruaß,
Werner

Offline Helmut

  • Beiträge: 863
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17658 am: 5. November 2021, 19:51 »
... und dann gleich noch ein Foto!

Offline Helmut

  • Beiträge: 863
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17657 am: 5. November 2021, 19:49 »
Servus Werner,
nein, der ist es auch nicht. Aber auch Du bist noch nicht falsch abgebogen.
Gruß Helmut

Offline Werner E.

  • Beiträge: 1.330
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17656 am: 4. November 2021, 19:07 »
GriasDi Helmut,
Lactarius torminosus?
An liabn Gruaß,
Werner

Offline Helmut

  • Beiträge: 863
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17655 am: 4. November 2021, 07:25 »
Nein Hans, nicht lila.
Gruß Helmut