Autor Thema: Der ultimative Rätsel-Fred  (Gelesen 3152745 mal)

0 Mitglieder und 7 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 4.162
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #16124 am: 4. Oktober 2020, 23:24 »
nö, kein Rotfuß

LG Rudi
« Letzte Änderung: 4. Oktober 2020, 23:34 von Rudi »
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline abeja

  • Beiträge: 824
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #16123 am: 4. Oktober 2020, 23:14 »
Hallo Rudi,
ein Falscher (Düsterer) Rotfuß ?

VG, abeja

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 4.162
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #16122 am: 4. Oktober 2020, 21:49 »
Na, das war ja wieder eine schwere Geburt. Zange :P

hier was vielleicht leichteres

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline hansecker

  • Beiträge: 811
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #16121 am: 4. Oktober 2020, 20:38 »
Hallo Rudi,
genau der Gelbporige Rauhfuß ist`s! Du bist dran.
Schöne Grüße
Hans

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 4.162
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #16120 am: 4. Oktober 2020, 20:11 »
Vielleicht Hemileccinum crocipodium?

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline hansecker

  • Beiträge: 811
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #16119 am: 4. Oktober 2020, 15:12 »
Hallo Rudi,
das ist noch nicht der Gesuchte!
Schöne Grüße
Hans

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 4.162
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #16118 am: 4. Oktober 2020, 14:26 »
Welchen Namen denn? Den neuen?
Also gut, Leccinum aurantiacum

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline hansecker

  • Beiträge: 811
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #16117 am: 4. Oktober 2020, 09:50 »
Rudi, ja die mag er!
Dann nenn ihn mal mit seinen Namen.
Schöne Grüße
Hans

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 4.162
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #16116 am: 4. Oktober 2020, 09:33 »
Dann vielleicht die Eiche?
LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline hansecker

  • Beiträge: 811
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #16115 am: 4. Oktober 2020, 08:23 »
Hallo Rudi,
es wird schon wärmer, die Espen braucht er nicht.
Hallo abea,
keine Säge, keine Schuppen!
Schöne Grüße
Hans

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 4.162
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #16114 am: 3. Oktober 2020, 23:45 »
Espenrotkappe?

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline abeja

  • Beiträge: 824
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #16113 am: 3. Oktober 2020, 23:00 »
Vielleicht ein Schuppiger Sägeblättling (obwohl mir da die Schuppen normalerweise grober vorkommen)?

FG, abeja

Offline hansecker

  • Beiträge: 811
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #16112 am: 3. Oktober 2020, 21:58 »
Hallo abeja,
er hat keinen Schirm i.w.S., aber Stiel ist ist zu sehen!
Der ist nicht Selten!
Schöne Grüße
Hans

Offline abeja

  • Beiträge: 824
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #16111 am: 3. Oktober 2020, 21:18 »
Hallo Hans,
ist es gar kein Stiel, sondern ein Teil vom Hut (Muster sieht iwie radial aus) ?
Von einem Schirmling i.w.S.?

FG, abeja

Offline hansecker

  • Beiträge: 811
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #16110 am: 3. Oktober 2020, 07:25 »
Hallo abeja & Rudi,
es ist kein weicher Ritter und Witze hat er mir auch nicht erzählt!
Schöne Grüße
Hans