Autor Thema: Peziza succosella oder succosa ?  (Gelesen 3578 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline resavac71

  • Beiträge: 93
Re: Peziza succosella oder succosa ?
« Antwort #6 am: 2. Juli 2011, 00:06 »
Hallo Gelbfieber,

noch mal danke für deine hilfe, dann bleibt eh nichts übrig außer P. succosa

Grüß Zarko.
Manche Pilze werden ein ewiges Geheimnis bleiben

Offline Gelbfieber

  • Beiträge: 33
Re: Peziza succosella oder succosa ?
« Antwort #5 am: 1. Juli 2011, 22:18 »
Hallo und guten Abend Zarko,

Zitat
was ist mit grüne verfärbung von papier, trifft das auch bei P succosa ?

die gelbgrünliche Milch ist für P. succosa ok.

Eine gute Zeit
Gelbfieber & Co


Offline resavac71

  • Beiträge: 93
Re: Peziza succosella oder succosa ?
« Antwort #4 am: 1. Juli 2011, 22:05 »
Hallo Gelbfieber,

Danke für deine hilfe, was ist mit grüne verfärbung von papier, trifft das auch bei P succosa ?

Grüß Zarko.
Manche Pilze werden ein ewiges Geheimnis bleiben

Offline Gelbfieber

  • Beiträge: 33
Re: Peziza succosella oder succosa ?
« Antwort #3 am: 1. Juli 2011, 21:00 »
Hallo und guten Abend Zarko,

Nachtrag: Sporen Peziza succosa

Eine gute Zeit
Gelbfieber & Co

[ALIGN=center][/ALIGN]



Offline Gelbfieber

  • Beiträge: 33
Re: Peziza succosella oder succosa ?
« Antwort #2 am: 1. Juli 2011, 20:40 »
Hallo und guten Abend Zarko,

Zitat
ich tippe auf Peziza succosella

P. sucosella hat kleinere Sporen 15-18 x 7,5-9µm (H. Hohmeyer) P. succosa kommt vom Sporenmaß hin. Werde mal schauen ob ich Sporenbildchen zum Vergleich habe.

Eine gute Zeit
Gelbfieber & Co

Offline resavac71

  • Beiträge: 93
Peziza succosella oder succosa ?
« Antwort #1 am: 1. Juli 2011, 20:19 »
Hallo liebe Pilzfreunde !

Ich hoffe dass, ich nicht zu lästig bin mit meine Fragerei, aber diese Peziza von vorige Woche bereitet mir kopfschmerzen. Habe Ich auf eine Waldweg gefunden(250 M über Meer) in Mischwald. Pilze waren ungefähr 2 bis 3,5 cm groß. beim schneiden gelbe saft auf papier aber grün. Paraphysen nicht verzweigt, Viele sporen mit einzelne Guttule, aber auch sehr Viele mit zwei Guttule, deswegen bin sehr unsicher, auch wegen sehr großen sporen 19,66 x 12,2 , Ich habe aber sporen mit warzen gemessen.

auf Fungiworld habe Ich eine gute Beitrag von Kazuya gelesen

http://forum.fungiworld.com/index.php?topic=480.0

trotzdem bin nicht schlauer geworden.

ich tippe auf Peziza succosella

Was ist Eure meinung AscoFreunde ?







Manche Pilze werden ein ewiges Geheimnis bleiben