Autor Thema: Bericht zur diesjährigen Kryptogamentagung in Berchtesgaden  (Gelesen 2876 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Wolfgang D.

  • Beiträge: 280
Re: Bericht zur diesjährigen Kryptogamentagung in Berchtesgaden
« Antwort #5 am: 9. November 2010, 08:31 »
Hallo Andreas,

deine Funde bzw. deine Bilder sind mir bekannt (unter anderen, glaub ich, sogar aus diesem thread), sie waren mir am Standort eine "Erinnerungshilfe".
Lyophyllum inolens war auch hier in unmittelbarer Nähe.

LG
Wolfgang

Offline mollisia

  • Beiträge: 639
Re: Bericht zur diesjährigen Kryptogamentagung in Berchtesgaden
« Antwort #4 am: 9. November 2010, 08:06 »
Hallo,

Rhodocybe stangliana ist im Thüringer Wald in meinen Exkursionsgebieten nicht selten und ich kann ihn Euch auf Ansage zur Pilzzeit jederzeit zeigen. Lothar Krieglsteiner wird das bestätigen können, während des Cortinarienkurses dieses Jahr (3. Oktoberwoche) hatten wir ihn in 3 von 4 Exkursionsgebieten. Immer bei Lyophyllum inolens. Ich bin überzeugt, dass er auf dieser Art parasitiert.

beste Grüße,
Andreas

Offline Peter

  • Beiträge: 1.434
  • DGfM-Landeskoordinator BY Kartierung/Naturschutz
    • Pilzteam Bayern
Re: Bericht zur diesjährigen Kryptogamentagung in Berchtesgaden
« Antwort #3 am: 9. November 2010, 07:00 »
Danke für den tollen Fund, Wolfgang.
Ich hoffe, den können wir 2011 auf der bayerischen Tagung im NP wiederholen.

LG, Peter
"Seit Millionen Jahren haben unzählige Organismen auf unserer Erde gelernt, im Einklang mit der Natur zu leben. Es gibt nur eine Ausnahme: Der Mensch."

Offline Wolfgang D.

  • Beiträge: 280
Re: Bericht zur diesjährigen Kryptogamentagung in Berchtesgaden
« Antwort #2 am: 8. November 2010, 22:54 »
Hallo Peter,

dann kann ich hier noch ein Bild vom highlight aus dem Zauberwald anhängen.
Beschrieben aus Bayern zu Ehren eines Bayern und lange Zeit fast nur aus Bayern bekannt - ein bayerischer "Wappenpilz" sozusagen.

LG
Wolfgang

Offline Peter

  • Beiträge: 1.434
  • DGfM-Landeskoordinator BY Kartierung/Naturschutz
    • Pilzteam Bayern
Bericht zur diesjährigen Kryptogamentagung in Berchtesgaden
« Antwort #1 am: 8. November 2010, 16:35 »
Hallo Zusammen,

mit Erlaubnis von Autor und Organisator Oliver Dürhammer stelle ich hier
den Bericht zur diesjährigen Kryptogamentveranstaltung für Moos-, Flechten und Pilzfreunde vor.


LG, Peter

"Seit Millionen Jahren haben unzählige Organismen auf unserer Erde gelernt, im Einklang mit der Natur zu leben. Es gibt nur eine Ausnahme: Der Mensch."