Autor Thema: Kein Wald ohne Pilze - Meldung aus der FASZ  (Gelesen 2740 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

dorle

  • Gast
Re: Kein Wald ohne Pilze - Meldung aus der FASZ
« Antwort #8 am: 8. November 2010, 13:32 »
Klingt gut.
Thomas.

Offline Peter

  • Beiträge: 1.446
  • DGfM-Landeskoordinator BY Kartierung/Naturschutz
    • Pilzteam Bayern
Re: Kein Wald ohne Pilze - Meldung aus der FASZ
« Antwort #7 am: 8. November 2010, 13:28 »
Wir könnten auf der Kinderseite so eine Art Pinwand für Veranstaltungen mit Schulklassen etc. installieren, um solche Aktivitäten zu sammeln.
Tue Gutes und rede darüber ;)

Grüße, Peter
"Seit Millionen Jahren haben unzählige Organismen auf unserer Erde gelernt, im Einklang mit der Natur zu leben. Es gibt nur eine Ausnahme: Der Mensch."

dorle

  • Gast
Re: Kein Wald ohne Pilze - Meldung aus der FASZ
« Antwort #6 am: 8. November 2010, 13:06 »
Heinz,
wirklich Bombenphoto.
Schöne Sache.
Thomas.

Offline Christoph

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2.356
  • Präsident
    • BMG e.V.
Re: Kein Wald ohne Pilze - Meldung aus der FASZ
« Antwort #5 am: 8. November 2010, 09:30 »
Servus Heinz,

klasse Pose, die Du einnimmst  ;).

Danke für den Einsatz direkt vor Ort. Genau solche Aktionen sind wichtig, finde ich. Und Kinder kann man meist leichter begeistern als Erwachsene.

LG
Christoph
Argentum atque aurum facile est laenamque togamque mittere, boletos mittere difficile est
(Silber und Gold, Mantel und Toga kann man leicht verschenken, schwer ist es aber, auf Pilze zu verzichten - Spruch von Martial)

dorle

  • Gast
Re: Kein Wald ohne Pilze - Meldung aus der FASZ
« Antwort #4 am: 7. November 2010, 13:09 »
Hallo Christoph,
danke für Deinen Hinweis.
Ich hatte nicht beachtet, auf welcher Plattform Du dies geschrieben hattest.
Bei Zeitungsartikeln gelten wieder andere Vorschriften (§49 UrhG), als z.B. bei Bildern, wissenschaftlichen Werken etc.
Unter bestimmten Voraussetzungen ist eine Veröffentlichung auch ohne vorherige Zustimmung möglich. Hier aber exakt zu subsumieren wäre zu zeitaufwendig.
Insoweit sollte es bei dem Hinweis auf den Artikel bleiben.
Anders wäre es natürlich bei einem Hyperlink, der den Anforderungen des §51 UrhG. nicht unterworfen ist (leider gibt es auch hier Ausnahmen, die aber extrem selten sind). 
Grüße
Thomas.

Offline Christoph

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2.356
  • Präsident
    • BMG e.V.
Re: Kein Wald ohne Pilze - Meldung aus der FASZ
« Antwort #3 am: 7. November 2010, 12:44 »
Hallo Thomas,

darf ich das überhaupt (Stcihwort Urheberecht)? Es ist aber wirklich nur ein Wenigzeiler...

LG
Christoph
Argentum atque aurum facile est laenamque togamque mittere, boletos mittere difficile est
(Silber und Gold, Mantel und Toga kann man leicht verschenken, schwer ist es aber, auf Pilze zu verzichten - Spruch von Martial)

dorle

  • Gast
Re: Kein Wald ohne Pilze - Meldung aus der FASZ
« Antwort #2 am: 7. November 2010, 12:43 »
Hallo Christoph,
kannst Du den Artikel einscannen und als Anhang reinstellen?
Grüße
Thomas.

Offline Christoph

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2.356
  • Präsident
    • BMG e.V.
Kein Wald ohne Pilze - Meldung aus der FASZ
« Antwort #1 am: 7. November 2010, 11:55 »
Hallo zusammen,

heute habe ich zufällig in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung einen kleinen Kurzbeitrag über Pilze im Wissenschaftsteil gelesen. Es ist nur eine Kurzmeldung, aber der Inhalt ist sehr erfreulich.

Tenor der Meldung ist, dass der Spruch "kein Wald ohne Pilze" umgedreht werden muss, da die Pilze nach "neuren wissenschaftlichen Erkenntnissen" den Pflanzen erst den Schritt ans Land ermöglicht haben.

Sehr erfreulich, dass diese Erkenntnis (die schon ein paar Jahre alt ist), jetzt auch in die aktuelle Presse durchsickert und verbreitet wird. Schaut mal bitte, ob dies auch in anderen Organen (z.B. Süddeutsche, etc. pp.) im Wissenschaftsteil kommt...

Liebe Grüße
Christoph
« Letzte Änderung: 7. November 2010, 12:45 von Christoph »
Argentum atque aurum facile est laenamque togamque mittere, boletos mittere difficile est
(Silber und Gold, Mantel und Toga kann man leicht verschenken, schwer ist es aber, auf Pilze zu verzichten - Spruch von Martial)