Umfrage

Wer sollte Maskottchen der BMG Kinderseite werden?

Madi
0 (0%)
Madi mit Haus
3 (20%)
Paulchen Pilz
8 (53.3%)
Paulchen Pilz 2
4 (26.7%)

Stimmen insgesamt: 15

Umfrage geschlossen: 28. November 2010, 23:20

Autor Thema: Gesucht wird ein Maskottchen für die BMG Kinderseite - wer hat Ideen?  (Gelesen 8968 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Schlesier

  • Beiträge: 207
Hallo ihr Namensuchenden,

ich würde das Ganze etwas umdrehen und "Schwämmchen Pauli" nennen!

Grüße
Rainer

Offline Willow

  • Beiträge: 184
also ich finde "Schwamm" schon etwas komisch... aber vielleicht liegt es daran, dass ich net aus Bayern komme.

Ich fänd sowas wie "Pünktchen", "Paul", "Stupfi ", "Tupfi" ganz nett....

LG Sonja
Erfahrungen sammelt man wie Pilze: einzeln und mit dem Gefühl, dass die Sache nicht ganz geheuer ist.

Offline mollisia

  • Beiträge: 638
Hallo,

also "Paulinchens Schwamm" klingt mehr nach einer ärztlichen Diagnose als nach was Knuddeligem, finde ich.

Paulchen Schwamm gefällt mir besser, aber wenn man noch was finden könnte, das ebenfalls mit "Sch" anfängt, dann würde es sich noch flüssiger sprechen. Sowas wie "Schorschi Schwamm" oder so (ja, klingt auch nicht viel besser, aber was besseres mit "Sch" ist mir grad net eingefallen ....)

beste Grüße,
Andreas

dorle

  • Gast
Hallo Peter,
mit Schwamm verbinde ich auch was Positives.
"Paulinchens Schwamm" klingt gut. Oder etwas kürzer: "Paulchen Schwamm".
Vielleicht kommen ja noch einige weitere Vorschläge.
Alles braucht doch seine Zeit, aber immerhin sind schon Namen im "Rennen".
Grüsse an Euch alle
Thomas.

Offline Peter W.

  • Beiträge: 890
    • Pilzfreunde Chemnitz
Hallo Thomas,

in Bayern sollte ein  Pilz Maskottchen schon Schwamm enthalten. Wie wär es denn mit Paulinschen Schwamm? Das wäre doch knudlig genug, oder? Sonja sollte einfach wieder 4 Vorschläge zur Abstimmung einstellen. Die Kinder entscheiden lassen, finde ich aber auch gut.

Gruß Peter
Pilze haben ein Manko, einige kann man essen!

dorle

  • Gast
Hallo Sonja,
ich finde "Schwammerl Paule" nicht so geeignet. Connie übrigens auch nicht.
Ich finde da denkt man zu erwachsen. Das Bayerische bedeutet für Kinder was ganz anderes als für Erwachsene. Ich denke Kinder assoziieren lieber was Knuddeliges. Da finde ich z.B. "Paulchen Pilz" einfach besser.
Vielleicht kannst Du bei Deinen Kindern mal schauen wie die auf verschiedene Namen reagieren?
Falls mir weitere Namen einfallen melde ich mich wieder.
Grüße
Thomas.

Offline Willow

  • Beiträge: 184
Da bisher keine Vorschläge kamen, greife ich mal die Idee mit "Schwammerl-Paule" auf und hoffe noch auf weitere Vorschläge.

LG Sonja
Erfahrungen sammelt man wie Pilze: einzeln und mit dem Gefühl, dass die Sache nicht ganz geheuer ist.

Offline Willow

  • Beiträge: 184
Und wo wir gerade beim Paulchen sind, einige wollten ja lieber einen typisch Bayerischen Namen haben... welcher würde Euch denn gefallen?

Bin für Vorschläge offen und hoffe auf Eure Ideen :-)

LG Sonja
Erfahrungen sammelt man wie Pilze: einzeln und mit dem Gefühl, dass die Sache nicht ganz geheuer ist.

Offline Willow

  • Beiträge: 184
Hallo Yasmin und Bettina,

vielen Dank für Eure Mühe und Gedult... :-)

Wir haben nun einen Gewinner und das ist Paulchen Pilz von Yasmin, herzlichen Glückwunsch!

Wir hoffen, dass wir Paulchen einen schönen Platz geben können wo er viele Kinder ansprechen wird.

Als Preis für Euch beiden, habe ich einen Pilzkalender ausgesucht, den Ihr in den kommenden Tagen bekommen werdet.. viel Spaß damit und nochmal danke für die Teilnahme.

Ganz liebe Grüße, Sonja
Erfahrungen sammelt man wie Pilze: einzeln und mit dem Gefühl, dass die Sache nicht ganz geheuer ist.

Offline yastoon

  • Beiträge: 1
Hi,
ich bin die "(Noch-) Mutter" Yasmin Galloway vom (Noch-)Paulchen Pilz :) und will mich für eure Stimmen bedanken :D
Den Namen habe ich als Beispiel gegeben, da sich "Unbenannt" so langweilig anhört ;D
Ich habe dafür unterschrieben, dass (Noch-)Paulchen Pilz von den Machern dieser Seite für allemöglichen Zwecke benutzt werden kann. Dazu gehört auch die Namengebung.
Ihr könnt ihm einen lustigen Namen geben.
Bin richtig gespannt, wie er später heißt ;)

LG
Yasmin

Offline Willow

  • Beiträge: 184
Hallo Ihr beiden,

ich glaube wegen dem Namen könnte man sicher mit der Künstlerin sprechen...  :-)

Ja, wollte die Abstimmung etwas spannend machen und deswegen geheim lassen...

LG Sonja
Erfahrungen sammelt man wie Pilze: einzeln und mit dem Gefühl, dass die Sache nicht ganz geheuer ist.

Offline Peter W.

  • Beiträge: 890
    • Pilzfreunde Chemnitz
P. W. aus C. hat nicht ganz unrecht. Schwammerl-Paule oder -Paulchen wäre eine regionalere Bezeichnung.

LG, Peter

Deine Einschränkungen immer :D
Pilze haben ein Manko, einige kann man essen!

Offline Peter

  • Beiträge: 1.454
  • DGfM-Landeskoordinator BY Kartierung/Naturschutz
    • Pilzteam Bayern
Tolle Motive habt Ihr da bekommen.

P. W. aus C. hat nicht ganz unrecht. Schwammerl-Paule oder -Paulchen wäre eine regionalere Bezeichnung.

LG, Peter

P. S.: Ist es Absicht, daß das Abstimmungsergebnis unsichtbar ist?
"Seit Millionen Jahren haben unzählige Organismen auf unserer Erde gelernt, im Einklang mit der Natur zu leben. Es gibt nur eine Ausnahme: Der Mensch."

Offline Peter W.

  • Beiträge: 890
    • Pilzfreunde Chemnitz
Habe für Paulchen Pilz gestimmt. Die 4 ist auch nicht schlecht, könnte aber Probleme geben, da dies zu sehr an den Pilz von Super Mario erinnert. Sollte es aber ein Bayerisches Maskottchen werden, wäre vielleicht Schwammel Paulchen oder Pauline Schwamm besser. 

Gruß Peter
« Letzte Änderung: 22. November 2010, 12:41 von Peter W. »
Pilze haben ein Manko, einige kann man essen!

Offline Willow

  • Beiträge: 184
Hallo,

heute möchte ich Euch die Einsendungen zur Wahl des BMG Maskottchen vorstellen:


"Madi" und "Madi mit Haus" wurden von Bettina Markones zur Verfügung gestellt.

"Paulchen Pilz" und "Paulchen Pilz 2" wurden von Yasmin Galloway zur Verfügung gestellt.


Ich danke den Künstlerinnen für Ihre Mühe und die wunderbaren Zeichnungen :-)


Ihr könnt nun in der nachfolgenden Umfrage abstimmen, welches dieser Maskottchen die Jugendseite der BMG zieren darf!!!

LG Sonja








« Letzte Änderung: 21. November 2010, 23:22 von Willow »
Erfahrungen sammelt man wie Pilze: einzeln und mit dem Gefühl, dass die Sache nicht ganz geheuer ist.