Autor Thema: Poster Pilzsystematik  (Gelesen 3593 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Christoph

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2.362
  • Präsident
    • BMG e.V.
Re: Poster Pilzsystematik
« Antwort #2 am: 30. August 2010, 18:08 »
Servus Hans,

danke für den Link. Nett gemacht, wenngleich die Systematik an sich nicht auf aktuellem Stand ist. Schade, dass bei Amanita wieder "Lamellen frei" und "Sporenpulver weiß" steht.

Die Lamellen können bis zu breit angewachsen sein und es gibt auch "nicht-Weißsporer" wie den Igelwulstling, der frisch grünes Sporenpulver besitzt, das zu gelb ausblasst.

LG
Christoph
Argentum atque aurum facile est laenamque togamque mittere, boletos mittere difficile est
(Silber und Gold, Mantel und Toga kann man leicht verschenken, schwer ist es aber, auf Pilze zu verzichten - Spruch von Martial)

Offline hans

  • Beiträge: 248
Poster Pilzsystematik
« Antwort #1 am: 14. August 2010, 10:46 »
Liebe Pilzfreunde,
unter diesem Link http://www.kreativpinsel.de/Poster%20Systematik.pdf  taucht ein attraktives Poster von Frau Lüder auf, der Autorin von "Grundkurs Pilzbestimmung: Eine Praxisanleitung für Anfänger und Fortgeschritte". Es ist eine hochauflösende PDF-Datei, die sich gut großformatig ausdrucken lässt.

Systematisch gepostet von, Hans