Autor Thema: suche jemanden für eine Führung  (Gelesen 1849 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Willow

  • Beiträge: 168
Re: suche jemanden für eine Führung
« Antwort #3 am: 23. August 2010, 18:16 »
Hallo,

super :-)

Die erste Wanderung soll aber erstmal nur für uns 4 Erwachsene sein, denn wir wüssten gerne Bescheid über giftige Pflanzen, Kräuter und alles andere. Würde da auch ein Termin am Wochenende passen?

Das mit den Kindern würde dann eine Aktion für später werden, denn das braucht eine gewisse Vorlaufzeit und Planung. Aber vielleicht würde sich da eine Führung für den Herbst anbieten, die Kinder wären dann zwischen 3 und 6 Jahren und es käme immer der Donnerstag in Frage.

LG Sonja

Erfahrungen sammelt man wie Pilze: einzeln und mit dem Gefühl, dass die Sache nicht ganz geheuer ist.

Offline Sebastian

  • Beiträge: 3
Re: suche jemanden für eine Führung
« Antwort #2 am: 23. August 2010, 17:46 »
Hallo Sonja,

hier im Institut für Botanik und Mykologie in München gibt es ein paar Doktoranden (auch ich), die fundierte Erfahrung im Führen von (Kinder-/Jugend-) Gruppen haben. Gib doch kurz Bescheid, wann und in welchem Rahmen die Führungen stattfinden sollen.

Viele Grüße
Sebastian

Offline Willow

  • Beiträge: 168
suche jemanden für eine Führung
« Antwort #1 am: 12. August 2010, 23:35 »
Hallo,

meine Arbeitskollegen (wir sind insgesamt 4 Personen) und ich würden gerne an einer Führung zum Thema "Wildpflanzen" und "Kräuter" teilnehmen.

Wir arbeiten mit Kindern zusammen und wüssten also gerne auch über giftige Pflanzen Bescheid. Das ganze sollte in München oder Umgebung stattfinden.

Hat jemand Ahnung und würde sowas mit uns machen?

Wir würden das ganze später auch gerne für unsere Kindergarteneltern anbieten....

LG Sonja
Erfahrungen sammelt man wie Pilze: einzeln und mit dem Gefühl, dass die Sache nicht ganz geheuer ist.