Autor Thema: Der ultimative Rätsel-Fred  (Gelesen 2419648 mal)

Rudi und 9 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Felli

  • Beiträge: 215
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #16582 am: 26. Januar 2021, 01:34 »
Servus,
ich fasse mal eure Vorschläge kurz zusammen
Rika´s Ascomycet
Abeja´s Bulgaria
Das blaue von Rudi
und die rötenden Lamellen von Hans

Ja, da sind ein paar gute Ansätze dabei!

Ascomycet: JA, Helvella: Nein, Discomycet : ja
Bulgaria: Nein
Lamellen : Nein
und Blau ?: auch Nein

Grüße
Felli

Offline UmUlmHerum

  • Beiträge: 225
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #16581 am: 25. Januar 2021, 20:35 »
Servus Felli,
ich denke, das ist ein Ascomycet und im Hintergrund ist Moos – entweder Helvella atra oder ein Discomycet?
Viele Grüße – Rika

Offline hansecker

  • Beiträge: 589
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #16580 am: 25. Januar 2021, 20:31 »
Hallo Felli,
mit Lamellen rötet er?
Schöne Grüße
Hans

Online Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 3.955
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #16579 am: 25. Januar 2021, 17:57 »
Der is ja fast blau, lieber Felli!

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline abeja

  • Beiträge: 462
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #16578 am: 25. Januar 2021, 17:37 »
Hallo,
ich nehme dann erst einmal die einfache Lösung, obwohl das "fast" da nicht stimmt und ich damit wahrscheinlich daneben liegen werde: Bulgaria inquinans.

FG, abeja

Offline Felli

  • Beiträge: 215
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #16577 am: 25. Januar 2021, 13:04 »
Ja Rudi du hast da schon ein tolles Gebiet.
Den Rittrling hab ich mal in der Toscana finden dürfen

Jetzt aber was fast sehr Einfaches

Grüße
Felli

Online Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 3.955
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #16576 am: 25. Januar 2021, 11:29 »
Super, Felli!

Den ganzen Herbst hab ich am Blutsee nach diesen Schönheiten gesucht- erst am 8.12. dann den einzigen 20er Fund gemacht. Das Schwammerl war schon deutlich vom Winter gezeichnet...

Frisch schauen sie ein bischen anders aus:
http://wp.markones.de/pilzgalerie/tricholoma-acerbum/

Du bist schon wieder dran!

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline Felli

  • Beiträge: 215
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #16575 am: 25. Januar 2021, 00:06 »
evtl acerbum

Grüße
Felli

Online Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 3.955
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #16574 am: 24. Januar 2021, 22:19 »
Sehr gut, Felli-
und auf welchen?

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline Felli

  • Beiträge: 215
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #16573 am: 24. Januar 2021, 13:11 »
Servus
ich tipp dann mal auf nen Ritterling

Grüße
Felli

Online Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 3.955
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #16572 am: 24. Januar 2021, 12:21 »
Na, a bisserl größer ist er schon .
Er war auch noch nie im Rätzelfred...

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline hansecker

  • Beiträge: 589
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #16571 am: 24. Januar 2021, 07:45 »
Hallo Rudi,
ein Knoblauchschwindling?
Schöne Grüße
Hans

Online Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 3.955
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #16570 am: 23. Januar 2021, 23:59 »
Zumindest Blätter hat er, Felli!

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline Felli

  • Beiträge: 215
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #16569 am: 23. Januar 2021, 23:17 »
Servus Rudi,
die Schwammerl waren aus dem BayerWald


Und dein Rätsel
ein Schleim- o. Schmierschirmling ?

Grüße
Felli
« Letzte Änderung: 23. Januar 2021, 23:23 von Felli »

Online Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 3.955
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #16568 am: 23. Januar 2021, 22:39 »
Servus Felli,

Sind die Schwammerl aus den Alpen?

Hier kommt was neues- vom Dezember.
LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)