Autor Thema: Der ultimative Rätsel-Fred  (Gelesen 2612261 mal)

0 Mitglieder und 13 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Werner E.

  • Beiträge: 1.237
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14819 am: 18. Januar 2020, 21:26 »
Servus beinand',

der gesuchte Schwammerl wächst an Nadelholz und war in dem Fall an Fichte im Zillertal.
Ich gehe davon aus, dass der Rudi den Goldblättrigen Goldnabeling meint.
Du hast Recht, Rudi!
Es ist Chrysomphalina chrysophylla.
Ich kenn den Pilz nur von drei Funden aus dem Vorderen Zillertal.
Ich freu mich auf Dein Rätsel, Rudi :)

An liabn Gruaß,
Werner

Offline Helmut

  • Beiträge: 850
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14818 am: 18. Januar 2020, 16:40 »
Servus,
riecht der vielleicht nach Anis und wächst bevorzugt im Alpenraum?
Gruß Helmut

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 4.038
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14817 am: 18. Januar 2020, 13:14 »
Kein Goldblatt, Werner- aber ein goldblättriger?

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline Hias

  • Beiträge: 226
    • Hias' Schwammerlseiten
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14816 am: 18. Januar 2020, 09:25 »
Ein Flämmling?

Liebe Grüße
Hias

Offline hansecker

  • Beiträge: 666
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14815 am: 18. Januar 2020, 09:18 »
Hallo Werner,
hast den Pilz im Kiefernwald gefunden!?
Schöne Grüße
Hans

Offline abeja

  • Beiträge: 555
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14814 am: 18. Januar 2020, 00:44 »
Bin doch noch da ...
meine berechtigten Zweifel hatten sich eigentlich - aber dann doch fälschlicherweise  ;) - verflüchtigt, als ich dieses Bild fand.
Goldblätter hatte ich selbst noch nicht:
https://www.discoverlife.org/mp/20p?see=I_MWS48025&res=640
EDIT: wobei dieses Bild sehr komisch ist (falsch ?? beschriftet ??, das ist doch ein Holzritterling auf dem Foto ), denn Goldblätter wachsen ja nicht auf Holz ...

Ich tippe dann auf Tricholomopsis flammula.

Gute Nacht nochmal, abeja
« Letzte Änderung: 18. Januar 2020, 00:54 von abeja »

Offline Schorsch

  • Beiträge: 573
    • Pilze des Isartals und des Voralpenlandes
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14813 am: 18. Januar 2020, 00:21 »
Servus,
dann vielleicht ein Tricholomopsis rutilans?
Scheens Wochenende Schorsch
Frei di, dass regnt, wei wannst di ned freist, regnts aa.
frei nach Karl Valentin.

Offline Werner E.

  • Beiträge: 1.237
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14812 am: 18. Januar 2020, 00:11 »
GriasDi abeja,

Deine Zweifel sind berechtigt.
Kein Goldblatt.
Die Lamellenfarbe kommt aber hin :)

An liabn Gruaß,
Werner

Offline abeja

  • Beiträge: 555
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14811 am: 17. Januar 2020, 23:37 »
Hallo,
ich sehe die Farbe gelb, und zwar sehr kräftig gelb ... oder gülden?
Mein Tipp: Phylloporus pelletieri

... wobei ich an Hutform und Farbe doch irgendwie zweifele und zweifele und zweifele, aber ... vielleicht doch ... mmh....


Gute Nacht, abeja
« Letzte Änderung: 17. Januar 2020, 23:47 von abeja »

Offline Werner E.

  • Beiträge: 1.237
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14810 am: 17. Januar 2020, 23:25 »
GriasDi Gudrun,

nein...kein Helmling.

An liabn Gruaß,
Werner

Offline Gudrun

  • Beiträge: 51
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14809 am: 17. Januar 2020, 22:43 »
Hallo Werner,

Ist es der gelbmilchende Helmling?

Schönen Abend
Gudrun

Offline Werner E.

  • Beiträge: 1.237
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14808 am: 17. Januar 2020, 22:15 »
Servus beinand',

anbei das neue Rätsel.
Vui Spaß damit.

An liabn Gruaß,
Werner

Offline Werner E.

  • Beiträge: 1.237
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14807 am: 14. Januar 2020, 23:43 »
Ja...sehr schöne Fotos von einem tollen Schwammerl, das ich in unserem Raum bisher übrigens noch nie gefunden hab.
Das neue Rätsel gibt's morgen.
An liabn Gruaß,
Werner

Offline Gudrun

  • Beiträge: 51
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14806 am: 14. Januar 2020, 23:19 »
Hallo Abeja,
ich finde die Fotos echt toll, sowohl mit als auch ohne Gegenlicht.
Gudrun

Offline abeja

  • Beiträge: 555
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14805 am: 13. Januar 2020, 20:36 »
Noch ein paar Bildchen, vom letzten Bild ist der rätselhafte Ausschnitt (7b). Bild 7a ist die gleiche Gruppe, nur im Gegenlicht (da kommen die "Füße" aber nicht schön...)

FG, abeja