Autor Thema: Der ultimative Rätsel-Fred  (Gelesen 2000416 mal)

0 Mitglieder und 11 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline UmUlmHerum

  • Beiträge: 139
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14302 am: 19. August 2019, 02:14 »
Noch ein nächtlicher Uhu-Versuch:
der ist untenrum rot?! Und blaut himmelblau?
Gaud Nacht – Rika

Offline Helmut

  • Beiträge: 654
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14301 am: 18. August 2019, 23:57 »
Dann noch der Mitternachtstip: Wurzelnder Bitterröhrling.

Gruß Helmut

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 3.520
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14300 am: 18. August 2019, 23:51 »
Nix blau
LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline Helmut

  • Beiträge: 654
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14299 am: 18. August 2019, 23:39 »
Servus Rudi,

dann rate ich mal ganz ins Kornblumenblaue ...

Gruß Helmut
« Letzte Änderung: 18. August 2019, 23:50 von Helmut »

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 3.520
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14298 am: 18. August 2019, 22:34 »
Da war der Werner schon mal näher dran

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline Werner E.

  • Beiträge: 759
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14297 am: 18. August 2019, 22:17 »
Servus beinand',
vorm Bettigehn hau i no oan raus.
Ampulloclitocybe clavipes.
Guad Nacht beinand.
Werner

Offline Schorsch

  • Beiträge: 366
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14296 am: 18. August 2019, 21:26 »
Lieber Rudi im Bayerwald,
nagte das Mäuschen an einer Taube?
Und noch einen schönen Urlaub
Schorsch
Gfrei di, dass regnt, wei wenns di net gfreist, regnts aa. (nach Karl Valentin)

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 3.520
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14295 am: 18. August 2019, 20:44 »
Ganz so düster ist es nicht. LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline Werner E.

  • Beiträge: 759
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14294 am: 18. August 2019, 20:36 »
Des hob i ma scho denkt😀
Vllt am Hut eines Düsteren Röhrlings?
An liabn Gruaß,
Werner

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 3.520
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14293 am: 18. August 2019, 19:38 »
Selbstverfreilich, lieber Werner.
Damit ist das rätsel aber noch nicht gelöst 8)...

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline Werner E.

  • Beiträge: 759
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14292 am: 18. August 2019, 10:53 »
GriasDi Rudi,

eine Fraßstelle ?
An liabn Gruaß,
Werner

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 3.520
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14291 am: 18. August 2019, 10:00 »
Servus Hans,

leider kein Treffer ;)

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline hansecker

  • Beiträge: 91
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14290 am: 18. August 2019, 07:59 »
Hallo Rudi,
zu schwarz weiß, erstmal Helvella als erster Gedanke.
Schöne Grüße
Hans

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 3.520
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14289 am: 18. August 2019, 00:10 »
An den Süßen hab ich schon a paar mal gedacht, dann aber fest geglaubt, der kanns gar net sein,
ganz schön knifflig, lieber Werner!

Schnell noch was von heut, äh, gestern
LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline Werner E.

  • Beiträge: 759
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14288 am: 17. August 2019, 23:54 »
GriasDi Rudi,

das lass ich natürlich gelten. ;)

Wenn man ihn mal probiert, merkt man, dass die Milch gar ned sooo süß schmeckt.
Deshalb ist der Rätselpilz mit Lactarius subdulcis, dem Süßlichen Milchling ganz gut benahmst.

Du bist wieder dran!

An liabn Gruaß,
Werner