Autor Thema: Der ultimative Rätsel-Fred  (Gelesen 1946678 mal)

Gudrun und 12 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 3.348
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #13642 am: 14. Juni 2019, 10:29 »
Ihr seid ja ziemlich gut. Christoph ist noch besser, er kann mehr als daneben liegen: haarscharf daneben!
Er hat nur dabei übersehen, daß es in Unterfranken (noch) keinen braunen Fliegenpilz gibt:
http://www.pilze-deutschland.de/organismen/amanita-regalis-fr-michael-1896-1
Also: Stieloberfläche einer Amanita :D -prima!

Neue Sicht
LGR
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline Werner E.

  • Beiträge: 605
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #13641 am: 14. Juni 2019, 00:42 »
Vllt eine Struktur auf einer Stieloberfläche.
Ein Agaricus?

An liabn Gruaß,
Werner

Offline Christoph

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2.157
  • Präsident
    • BMG e.V.
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #13640 am: 13. Juni 2019, 23:41 »
Hm, schwierig... mehr als daneben liegen kann man ja nicht...

Ich sag mal: Amanita regalis?

Liebe Grüße,
Christoph
Argentum atque aurum facile est laenamque togamque mittere, boletos mittere difficile est
(Silber und Gold, Mantel und Toga kann man leicht verschenken, schwer ist es aber, auf Pilze zu verzichten - Spruch von Martial)

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 3.348
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #13639 am: 13. Juni 2019, 23:32 »
Weder Stein noch Holz 8)

LGR
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline Helmut

  • Beiträge: 612
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #13638 am: 13. Juni 2019, 23:30 »
schaut aus wie eine Steinwüste von weit oben  ;D. Was auf Holz?
Gruß Helmut

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 3.348
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #13637 am: 13. Juni 2019, 22:24 »
auch ein sehr schönes Rätsel- so errötet hab ich das Schwammerl auch noch nie gesehen...

Hier was neues aus Mainfranken- viel Spaß
Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline Helmut

  • Beiträge: 612
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #13636 am: 13. Juni 2019, 18:51 »
Der Rudi hat's!  :D ;D 8)

Offline Christoph

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2.157
  • Präsident
    • BMG e.V.
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #13635 am: 13. Juni 2019, 16:18 »
Ich denke, der Rudi hat mal wieder recht...  :D - schaun mer mal, was Helmut sagt.

(und @Rika - ich sehe da wirklich ein Buckerl)

Liebe Grüße,
Christoph
Argentum atque aurum facile est laenamque togamque mittere, boletos mittere difficile est
(Silber und Gold, Mantel und Toga kann man leicht verschenken, schwer ist es aber, auf Pilze zu verzichten - Spruch von Martial)

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 3.348
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #13634 am: 13. Juni 2019, 10:06 »
Der rötende Wachstrichterling!
Aha machts beim Rudi...
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline Helmut

  • Beiträge: 612
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #13633 am: 13. Juni 2019, 06:40 »
Es wird wohl mal Zeit für einen errötenden Reifeprozess.

Offline UmUlmHerum

  • Beiträge: 115
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #13632 am: 13. Juni 2019, 00:10 »
...
Mit dem kleinen Buckerl ...

... ich hatte das für genabelt angeschaut?!

Viele Grüße – Rika

Offline Christoph

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2.157
  • Präsident
    • BMG e.V.
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #13631 am: 12. Juni 2019, 21:38 »
Da könnt der Werner mal wieder recht haben.

Mit dem kleinen Buckerl fällt mir da Tephrocybe rancida ein - der kann ja auch mal schürfelig bereift sein.

Liebe Grüße,
Christoph
Argentum atque aurum facile est laenamque togamque mittere, boletos mittere difficile est
(Silber und Gold, Mantel und Toga kann man leicht verschenken, schwer ist es aber, auf Pilze zu verzichten - Spruch von Martial)

Offline Werner E.

  • Beiträge: 605
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #13630 am: 12. Juni 2019, 21:29 »
Eine Tephrocybe?

An liabn Gruaß,
Werner

Offline Helmut

  • Beiträge: 612
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #13629 am: 12. Juni 2019, 21:00 »
Servus Rudi,

den trulliformis hatte ich noch gar nicht. Der schaut von oben schon sehr ähnlich aus. Ist aber keine Clitocybe.

Gruß Helmut

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 3.348
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #13628 am: 12. Juni 2019, 20:26 »
Clitocybe trulliformis?

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)