Autor Thema: Der ultimative Rätsel-Fred  (Gelesen 2612313 mal)

Rudi und 15 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline hansecker

  • Beiträge: 666
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17265 am: 30. Juni 2021, 20:20 »
Hallo Matthias,
ein Hexenei?
Schöne Grüße
Hans

Offline abeja

  • Beiträge: 555
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17264 am: 30. Juni 2021, 19:49 »
Hallo,
so ins Blaue hinein geraten ... Albatrellus? ovinus?

(Beim letzten Rätsel hätte ich mal besser lesen sollen: als da "narzissengelb" vorgeschlagen wurde, kam das in meinem Hirn nur als "gelb" an, womit ich dann A. citrina blöderweise schon aussortiert hatte ... hihi...)

FG, abeja

Offline Matthias

  • Beiträge: 811
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17263 am: 30. Juni 2021, 19:06 »
Hallo Zusammen,
dann was neues von mir, ist im Juni 2006 fotografiert worden,
viele Grüsse
Matthias

Offline Werner E.

  • Beiträge: 1.237
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17262 am: 30. Juni 2021, 18:27 »
GriasDi Matthias,
Du hast natürlich recht, es ist Amanita citrina.
Freu mich auf Dein Rätsel.
Du bist dran!
An liabn Gruaß,
Werner

Offline Matthias

  • Beiträge: 811
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17261 am: 29. Juni 2021, 00:49 »
Servus Werner,
das sieht mtr sehr nach dem gelben Knollenblätterpilz aus,
viele Grüsse
Matthias

Offline Werner E.

  • Beiträge: 1.237
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17260 am: 29. Juni 2021, 00:34 »
O.k., da muss ich noch nachhelfen.

An liabn Gruaß,
Werner

Offline abeja

  • Beiträge: 555
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17259 am: 28. Juni 2021, 22:21 »
Dann werfe ich noch schnell A. vaginata ins Rennen ...

FG, abeja

Offline Werner E.

  • Beiträge: 1.237
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17258 am: 28. Juni 2021, 21:39 »
GriasDi Abeja,
hast Recht. Später gibt's ein neues Foto.
Dann müssts aber schnell sein... ;)
A. strobiliformis ist es nicht.
An liabn Gruaß,
Werner

Offline abeja

  • Beiträge: 555
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17257 am: 28. Juni 2021, 21:34 »
Hallo,
wir sehen ja auch gar nicht, wie es oben oder unten weiter geht, nur ist der Stiel so weiß ... so weiß ...
"Fransi" ? (A. strobiliformis ?)

FG, abeja

Offline Werner E.

  • Beiträge: 1.237
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17256 am: 28. Juni 2021, 21:24 »
Nein...der auch nicht.
An liabn Gruaß,
Werner

Offline Schorsch

  • Beiträge: 573
    • Pilze des Isartals und des Voralpenlandes
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17255 am: 28. Juni 2021, 20:36 »
Servus,
dann isses vielleicht der Pantherpilz (Amanita pantherina)?
Liebe Grüße Schorsch
Frei di, dass regnt, wei wannst di ned freist, regnts aa.
frei nach Karl Valentin.

Offline Werner E.

  • Beiträge: 1.237
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17254 am: 28. Juni 2021, 03:47 »
Grias Eich Rudi und Helmut,
zwei mal knapp vorbei geschossen.
An liabn Gruaß,
Werner

Offline Helmut

  • Beiträge: 850
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17253 am: 28. Juni 2021, 00:47 »
um diese Jahreszeit wächst auch gerne schon der Narzissengelbe ....
Gruß Helmut

Online Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 4.039
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17252 am: 27. Juni 2021, 23:56 »
Also doch der böse grüne...

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline Werner E.

  • Beiträge: 1.237
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #17251 am: 27. Juni 2021, 21:36 »
GriasDi Rudi,
nicht der Kegelhütige...aber Amanita stimmt.
An liabn Gruaß,
Werner