Autor Thema: Der ultimative Rätsel-Fred  (Gelesen 2023667 mal)

Werner E. und 6 Gäste betrachten dieses Thema.

Online Werner E.

  • Beiträge: 795
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14492 am: 7. Oktober 2019, 00:12 »
O.k...dann probier ich's mal mit Clavariadelphus ligula.
An liabn Gruaß  und Guad Nacht,
Werner

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 3.541
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14491 am: 7. Oktober 2019, 00:00 »
Nö, keine Hypocrea o.ä.

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Online Werner E.

  • Beiträge: 795
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14490 am: 6. Oktober 2019, 21:48 »
Is des so a gestielte Hypocrea?
Podostroma?
An liabn Gruaß,
Werner

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 3.541
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14489 am: 6. Oktober 2019, 20:52 »
Servus Helmut,

zumindest das mini stimmt a kloans bisserl ;D

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline Helmut

  • Beiträge: 678
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14488 am: 6. Oktober 2019, 20:03 »
Semmelstoppelpilz in Mini?
Gruß Helmut

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 3.541
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14487 am: 6. Oktober 2019, 19:42 »
weder echt noch falsch, koa Pfiffer!
Aber es wird scho...
LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Online Werner E.

  • Beiträge: 795
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14486 am: 6. Oktober 2019, 19:38 »
GriasDi Rudi,

vllt koa foischs aber a echts Reherl?
An liabn Gruaß,
Werner

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 3.541
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14485 am: 6. Oktober 2019, 19:21 »
Beides nicht, dann ist ja der Hans a bisserl näher dran...

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline hansecker

  • Beiträge: 102
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14484 am: 6. Oktober 2019, 18:08 »
Hallo Rudi,
ein Porling, noch seeehr jung.
Schöne Grüße
Hans

Offline Helmut

  • Beiträge: 678
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14483 am: 6. Oktober 2019, 17:33 »
Servus Rudi,
das ist irgendwas ganz kleines. Vielleicht ein Ascomycet?
Gruß Helmut

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 3.541
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14482 am: 6. Oktober 2019, 12:59 »
Servus Werner,

du ahnst es schon- es ist was anderes.
Ein neuer AnblicK

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Online Werner E.

  • Beiträge: 795
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14481 am: 6. Oktober 2019, 10:48 »
Servus beinand',
i fang a moi o...
Schaut aus wie ein alter Hygrophoropsis aurantiaca in der Nadelstreu.
Der wird's nicht sein, aber es ist ein Anfang 😉
An scheena pilzreichen Sonntag an alle!
Werner

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 3.541
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14480 am: 5. Oktober 2019, 13:13 »
Servus Werner, hallo alle!

sehr schön.
Hier was neues von gestern.

Viel Spaß
Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Online Werner E.

  • Beiträge: 795
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14479 am: 5. Oktober 2019, 11:38 »
Genau Rudi,

es ist der Rötliche Rindenhelmling, M. meliigena.
Für mich neu genug, den hatte ich noch nicht.
Du bist dran!
An liabn Gruaß,
Werner
« Letzte Änderung: 5. Oktober 2019, 23:52 von Werner E. »

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 3.541
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14478 am: 5. Oktober 2019, 10:47 »
Ich kenn da nur noch den rötlichen.
Wenns aber für dich neu sein soll, gäbs ja noch was seltenes...

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)