Autor Thema: Der ultimative Rätsel-Fred  (Gelesen 2022055 mal)

0 Mitglieder und 5 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 3.537
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14347 am: 28. August 2019, 20:26 »
nö, Werner, das ist doch die kahle Hex!

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline Werner E.

  • Beiträge: 792
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14346 am: 28. August 2019, 20:18 »
GriasDi Hans,

ist das Imperator rhodopurpureus?
An liabn Gruaß,
Werner

Offline hansecker

  • Beiträge: 101
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14345 am: 28. August 2019, 20:00 »
Hallo Rater,
noch ein Ausschnitt.
Schöne Grüße
Hans

Offline hansecker

  • Beiträge: 101
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14344 am: 28. August 2019, 08:49 »
Hallo Renate,
Hexe ist gut, aber nicht der Schusterpilz.
Schöne Grüße
Hans

Offline Renate

  • Beiträge: 96
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14343 am: 28. August 2019, 08:32 »
Guten Morgen,

Kann das ein Hexenröhrling sein? Wie schaut’s mit dem Flocki aus?

Einen schönen Tag noch.

Renate

Offline hansecker

  • Beiträge: 101
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14342 am: 28. August 2019, 08:04 »
Hallo Rudi,
nicht auf Holz, stimmt der erste eindruck verwirrt einen schon, "ist aber dem früheren Aberglauben geschuldet"!
Schöne Grüße
Hans

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 3.537
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14341 am: 27. August 2019, 22:25 »
Hallo Hans,

Eichenwirrling?

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline hansecker

  • Beiträge: 101
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14340 am: 27. August 2019, 20:53 »
Hallo Rätsler,
2019 habe ich drei Fundorte, also nicht zu selten!
Viel Vergnügen beim Raten!!!
Hans

Offline hansecker

  • Beiträge: 101
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14339 am: 27. August 2019, 20:25 »
Hallo Werner,
bin von der teilnamslosigkeit beim raten überrascht!!!
Dann muß ich halt ...!
Bis dann.
Schöne Grüße
Hans

Offline Werner E.

  • Beiträge: 792
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14338 am: 27. August 2019, 20:02 »
GriasDi Hans,

Du hast Adleraugen!
Ja, es sind die roten Lamellen vo Cortinarius semisanguineus, dem Blutblättrigen Hautkopf.

Du bist wieder dran!

An liabn Gruaß,
Werner

Offline hansecker

  • Beiträge: 101
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14337 am: 26. August 2019, 12:28 »
Hallo Werner,
sind das Rote doch Lamellen vom Hautkopf?
Schönen Gruß
Hans

Offline hansecker

  • Beiträge: 101
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14336 am: 26. August 2019, 08:39 »
Hallo Werner,
eine, nein zwei Hexen.
Schöne Grüße
Hans

Offline Werner E.

  • Beiträge: 792
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14335 am: 25. August 2019, 21:44 »
GriasDi Hans,
i hob den heuer übrigens bei mir trotz intensiver Suche ned gfundtn ghabt.
Und hier glei des neue Rätsel.
Vui Spaß!

An liabn Gruaß und guad Nacht,
Werner

Offline hansecker

  • Beiträge: 101
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14334 am: 25. August 2019, 20:54 »
Will noch ein Foto vom "Luftraum" vorstellen.

Offline hansecker

  • Beiträge: 101
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14333 am: 25. August 2019, 20:48 »
Hallo Werner,
Taphrina rhizophora ist es da an Populus alba Kätzchen! T. johansonii ist auf den anderen Pappelarten.
War für ungeübte Phytosucher schwer zu lösen!
Super Werner, du bist dran!
Schöne Grüße
Hans