Autor Thema: Der ultimative Rätsel-Fred  (Gelesen 2600399 mal)

0 Mitglieder und 16 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline huperzia

  • Beiträge: 111
    • Pilzaquarelle
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #3 am: 2. Februar 2010, 22:23 »
Nix Melanoleuca  :P
Stachelbeertäubling? Auf jeden Fall ein Sprödblättler!

Offline Gernot

  • Beiträge: 1.245
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #2 am: 2. Februar 2010, 14:14 »
Hallo Andreas,

au ja, ich als Rätselfreund finde diesen Thread super! Rätseln was das Zeug hält. ;)

Vielleicht hab ich ja diesmal Glück: Mein Tipp ist Melanoleuca spec.

Schöne Grüße
Gernot

AK_CCM

  • Gast
Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #1 am: 2. Februar 2010, 11:16 »
Hallo Pilzfreunde,

nachdem Pilzrätsel derzeit hoch im Kurs stehen, möchte ich nachstehend gleich ein neues auf den Weg bringen. Doch anders als bisher ist der Löser eines Rätsels angehalten, das Thema mit einem eigenen Rätsel fortzuführen.

Und los geht's: Wie beim Zwiebelfüßigen Hallimasch, der wohl fürs Publikum zu offensichtlich war, zeigt das angehängte Foto die Fruchtkörper einer Art in grober Auflösung. Lässt sich der Pilz anhand des Bildes nicht gleich erraten, folgt am nächsten Tag ein weiteres Foto, auf dem bereits mehr Details zu erkennen sind usw.

Der obligatorische Tipp: Die gesuchte Art ist ein Blätterpilz.

Viel Vergnügen beim Rätseln!

Gruß, Andreas