Autor Thema: Der ultimative Rätsel-Fred  (Gelesen 2461902 mal)

0 Mitglieder und 11 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Wolfgang D.

  • Beiträge: 281
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #747 am: 21. März 2010, 22:39 »
Hallo Ingo, ist das eine sporenspeiende Nectria?

Offline Ingo W

  • Beiträge: 158
    • asco-sonneberg
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #746 am: 21. März 2010, 22:38 »
Hallo Christoph!

Gehört dazu.
Verdächtig nah dran!

VG Ingo W
Kleine Pilze sind auch schön, sehen bloß die wenigsten!

Offline Christoph

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2.429
  • Präsident
    • BMG e.V.
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #745 am: 21. März 2010, 22:32 »
Servus Ingo,

gehört das Gelbe überhaupt dazu? Diese Würschtel liegen auf einem körnigen, rotbraunen Untergrund - könnte das die gesuchte Art sein? Irgendetwas, das Perithecien ausbildet?

LG
Christoph
Argentum atque aurum facile est laenamque togamque mittere, boletos mittere difficile est
(Silber und Gold, Mantel und Toga kann man leicht verschenken, schwer ist es aber, auf Pilze zu verzichten - Spruch von Martial)

Offline Ingo W

  • Beiträge: 158
    • asco-sonneberg
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #744 am: 21. März 2010, 22:02 »
Hallo Martin!

Vortasten ist gut: weder coprophil noch imperfekt!

VG Ingo W
Kleine Pilze sind auch schön, sehen bloß die wenigsten!

Offline MartinB

  • Beiträge: 591
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #743 am: 21. März 2010, 22:01 »
Hallo Ingo,

da muß ich mich vortasten: ein koprophiler Imperfekter?

Gruß,

Martin

Offline Ingo W

  • Beiträge: 158
    • asco-sonneberg
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #742 am: 21. März 2010, 21:37 »
Hallo!
Zitat
Entweder ist er absolut genial oder er hat auf meinem Block gelunzt.
Leider nicht genial :-(.
Ich hätte wieder an was Antrodia-mäßiges gedacht.
Auf deiner Seite ist aber I. nodulosus fast so abgebildet, auch mit den Farben.

Tja, hatte ich bei den ungefähr 10 letzten Rätseln nicht die leiseste Ahnung (ihr seid aber
auch gut!), muss ich mir halt jetzt irgendwie anders weiterhelfen.

Mal sehen, was ihr dazu sagt.
Hier ist nur die Gattung gefragt:


VG Ingo W
Kleine Pilze sind auch schön, sehen bloß die wenigsten!

Offline aphyllopower

  • Beiträge: 720
    • Aphyllophorales News - Holzpilze, Porlinge, Rindenpilze
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #741 am: 21. März 2010, 20:56 »
Ich mache nicht lange herum. 
Ingo hat richtig geraten. I. nodulosus ist korrekt.
Entweder ist er absolut genial oder er hat auf meinem Block gelunzt.
Ich denke beides stimmt. Hier ist das Orginalbild
Ingo Du bist drann. Ich bin gespannt.

Offline MartinB

  • Beiträge: 591
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #740 am: 21. März 2010, 20:29 »
Hallo Werner,

ich tippe auch auf einen Porling. Farblich kommen da viele in Frage.
1. Versuch: Oberseite eines Zaunblättlings?

Herzliche Grüße,

Martn

Offline Ingo W

  • Beiträge: 158
    • asco-sonneberg
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #739 am: 21. März 2010, 17:35 »
Hallo Werner!

Ein alter Inonotus nodulosus?

VG Ingo W
Kleine Pilze sind auch schön, sehen bloß die wenigsten!

Offline aphyllopower

  • Beiträge: 720
    • Aphyllophorales News - Holzpilze, Porlinge, Rindenpilze
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #738 am: 21. März 2010, 14:17 »
Freut mich, dass ich richtig lag. Hatte noch an was anderes gedacht.
Hier ist das nächste Rätsel von mir. Auf was hat sich denn die Marsfähre
Pathfinder hier bewegt?
Falls  Tipps eingehen, melde ich  mich
heute abend nochmal.
Gruß Werner

Offline Gernot

  • Beiträge: 1.245
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #737 am: 21. März 2010, 11:03 »
Zitat
Helle H. agathosmus?

Glückwunsch Werner, genau der ist es!

Schöne Grüße
Gernot

Offline aphyllopower

  • Beiträge: 720
    • Aphyllophorales News - Holzpilze, Porlinge, Rindenpilze
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #736 am: 21. März 2010, 09:27 »
Helle H. agathosmus?

Offline Wolfgang D.

  • Beiträge: 281
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #735 am: 21. März 2010, 08:56 »
Hygrophorus penarius?

Offline Gernot

  • Beiträge: 1.245
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #734 am: 21. März 2010, 06:25 »
die richtige Gattung wurde noch nicht genannt. Hier ein neues Bild:



Schöne Grüße
Gernot

Offline Ingo W

  • Beiträge: 158
    • asco-sonneberg
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #733 am: 21. März 2010, 00:39 »
Hallo!

Wird doch am Ende nicht Melanoleuca verrucipes sein?

VG Ingo W
Kleine Pilze sind auch schön, sehen bloß die wenigsten!