Autor Thema: Der ultimative Rätsel-Fred  (Gelesen 2386069 mal)

0 Mitglieder und 12 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Ingo W

  • Beiträge: 158
    • asco-sonneberg
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #336 am: 3. März 2010, 22:03 »
Hallo Gernot!

Aber das war jetzt eine schwere Geburt!! Nach diesem eigentlich gut kenntlichen Bild hast du rein gefühlsmäßig wahrscheinlich bis jetzt am meisten "Neins" austeilen können.
Naja, mal schauen, ob ich euch auch kräftig linken kann!
Was fällt euch denn dazu ein?


VG Ingo W

« Letzte Änderung: 3. März 2010, 22:09 von Ingo W »
Kleine Pilze sind auch schön, sehen bloß die wenigsten!

Offline Gernot

  • Beiträge: 1.245
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #335 am: 3. März 2010, 21:57 »
Gratulation Ingo! Du hast's erraten:



Mit der Gesamtheit der Merkmale konnte es ja wirklich nicht viel Anderes sein.

Schöne Grüße
Gernot

Offline Christoph

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2.396
  • Präsident
    • BMG e.V.
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #334 am: 3. März 2010, 21:53 »
Servus Ingo,

soooo gelb? Aber stimmt, was soll es sonst noch sein? Es gibt zwar gelbe Träuschlinge, da passt aber das Foto von der Seite (mit nahezu-Blick auf Lamellen) nicht.

Insofern schließe ich mich an, was mir aber nix bringen kann - die Stabübergabe betreffend  ::)

LG
Christoph
Argentum atque aurum facile est laenamque togamque mittere, boletos mittere difficile est
(Silber und Gold, Mantel und Toga kann man leicht verschenken, schwer ist es aber, auf Pilze zu verzichten - Spruch von Martial)

Offline Ingo W

  • Beiträge: 158
    • asco-sonneberg
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #333 am: 3. März 2010, 21:49 »
Hallo Gernot!

Zitat
Jetzt fasse ich zusammen: Orangegelber Blätterpilz mit gefärbtem Sporenpulver, auf dem Boden wachsend und mit intensivem Geruch ohne Ring. So viele Arten kann's da ja nicht mehr geben!

Achso, dann ist es Rhodocybe nitellina (Gelbfuchsiger Tellerling). Tellerlinge kann ich nicht.

VG Ingo W
Kleine Pilze sind auch schön, sehen bloß die wenigsten!

Offline Gernot

  • Beiträge: 1.245
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #332 am: 3. März 2010, 21:32 »
Hallo Ingo,

leider weder Conocybe noch Pholiotina und einen Ring hat der gesuchte Pilz auch nicht.

Jetzt fasse ich zusammen: Orangegelber Blätterpilz mit gefärbtem Sporenpulver, auf dem Boden wachsend und mit intensivem Geruch ohne Ring. So viele Arten kann's da ja nicht mehr geben!

Schöne Grüße
Gernot

Offline Ingo W

  • Beiträge: 158
    • asco-sonneberg
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #331 am: 3. März 2010, 21:23 »
Hallo Gernot!

Jetzt fällt mir noch Conocybe und Pholiotina ein.
Ich würde dir zutrauen, dass da vielleicht noch ein Ring am Stiel ist. Liege ich jetzt richtig?

VG Ingo W

Der Ring ist wohl doch eher Quatsch, wenn ich die Stielspitze betrachte.
« Letzte Änderung: 3. März 2010, 21:24 von Ingo W »
Kleine Pilze sind auch schön, sehen bloß die wenigsten!

Offline Gernot

  • Beiträge: 1.245
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #330 am: 3. März 2010, 21:14 »
damit dir nicht nur "gelb" durch den Kopf geht, hier ein neues Foto:
 :)




Offline Christoph

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2.396
  • Präsident
    • BMG e.V.
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #329 am: 3. März 2010, 21:07 »
Warum hatte ich das nur geahnt?  :-X

Ich fühle mich wie Arthur Dent, dem nur ein Wort durch den Kopf ging: "gelb"

 :D

LG
Christoph
Argentum atque aurum facile est laenamque togamque mittere, boletos mittere difficile est
(Silber und Gold, Mantel und Toga kann man leicht verschenken, schwer ist es aber, auf Pilze zu verzichten - Spruch von Martial)

Offline Gernot

  • Beiträge: 1.245
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #328 am: 3. März 2010, 21:06 »
es ist auch kein Ackerling :(

Offline Christoph

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2.396
  • Präsident
    • BMG e.V.
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #327 am: 3. März 2010, 21:05 »
Hm, es gibt auch gelbe Ackerlinge, z.B. Agrocybe vervacti, wobei der aber nicht auffällig riechen würde... Hm... ist es denn ein Ackerling?

LG
Christoph
Argentum atque aurum facile est laenamque togamque mittere, boletos mittere difficile est
(Silber und Gold, Mantel und Toga kann man leicht verschenken, schwer ist es aber, auf Pilze zu verzichten - Spruch von Martial)

Offline Gernot

  • Beiträge: 1.245
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #326 am: 3. März 2010, 20:59 »
kein Hellsporer...
 ;D

Offline Ingo W

  • Beiträge: 158
    • asco-sonneberg
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #325 am: 3. März 2010, 20:50 »
Hallo!

Aber ein Hellsporer ist es!

VG Ingo W
Kleine Pilze sind auch schön, sehen bloß die wenigsten!

Offline Gernot

  • Beiträge: 1.245
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #324 am: 3. März 2010, 20:44 »
mit Calocybe hat's nix zu tun :P

Offline Christoph

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2.396
  • Präsident
    • BMG e.V.
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #323 am: 3. März 2010, 20:42 »
Dann sage ich mal:

Calocybe chrysenteron. Der wächst ja am Boden (im Gegensatz zu Calocybe cerina).  8)

LG
Christoph
Argentum atque aurum facile est laenamque togamque mittere, boletos mittere difficile est
(Silber und Gold, Mantel und Toga kann man leicht verschenken, schwer ist es aber, auf Pilze zu verzichten - Spruch von Martial)

Offline Gernot

  • Beiträge: 1.245
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #322 am: 3. März 2010, 20:41 »
Hallo Ingo,

nicht an Holz...

Schöne Grüße
Gernot