Autor Thema: Der ultimative Rätsel-Fred  (Gelesen 2325320 mal)

0 Mitglieder und 11 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Gernot

  • Beiträge: 1.245
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #395 am: 6. März 2010, 23:27 »
schöne Bilder, Andreas! Da riecht man die Pilze förmlich...

Hier ein neues Rätsel:


Schöne Grüße
Gernot

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 3.868
    • pilzseite
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #394 am: 6. März 2010, 23:24 »
brassicolens- natürlich, der stinkt mir auch!

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline mollisia

  • Beiträge: 639
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #393 am: 6. März 2010, 23:23 »
Hallo,

ja klar, Gernot hat's! Gratuliere, aber nach der Vorarbeit blieb ja nicht mehr viel  8)

Hier der vollständigkeit halber das gesamte Bild und noch eins mit umgedrehten Pilzen, damit ihr mir auch glaubt!





beste Grüße,
Andreas

Offline Gernot

  • Beiträge: 1.245
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #392 am: 6. März 2010, 23:21 »
Gymnopus/Micromphale brassicolens? Da würden die Farben schön passen.

Schöne Grüße
Gernot

Offline mollisia

  • Beiträge: 639
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #391 am: 6. März 2010, 23:18 »
Hallo,

Bingo! Ein Gymnopus.
@Rudi knapp daneben ist auch vorbei ....  ;D

Dann kann ich ja das Eck auch gleich nachreichen ....


Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 3.868
    • pilzseite
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #390 am: 6. März 2010, 23:16 »
Micromphale foetidum?

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline Gernot

  • Beiträge: 1.245
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #389 am: 6. März 2010, 23:14 »
vielleicht ein Gymnopus?

Schöne Grüße
Gernot

Offline mollisia

  • Beiträge: 639
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #388 am: 6. März 2010, 23:11 »
Hallo,


bisher kein Treffer dabei, sorry.

Bewertet das Eck man nich über! Davon wisst ihr die lösung dann auch net unbedingt gleich, soooo eindeutig ist das net was da drunter versteckt ist!

beste Grüße,
Andreas

AK_CCM

  • Gast
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #387 am: 6. März 2010, 22:59 »
Hallo Rätselfreunde,

dann probier ich jetzt einfach mit dem hundsgemeinen Austernseitling (Pleurotus ostreatus) einen Treffer zu landen.

Gruß, Andreas

Offline Gernot

  • Beiträge: 1.245
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #386 am: 6. März 2010, 22:58 »
ich könnte mir auch eine Psathyrella vorstellen, aber wahrscheinlich liege ich daneben.

Schöne Grüße
Gernot

Offline Ingo W

  • Beiträge: 158
    • asco-sonneberg
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #385 am: 6. März 2010, 22:55 »
Hallo Andreas!

Jetzt weiß ich´s: in der Ecke kann doch eigentlich nur ein Stück Stiel sein, und das ist gelb und gehört zu Sarcomyxa serotina. Diese Theorie scheint mir so schlüssig......

VG Ingo W
Kleine Pilze sind auch schön, sehen bloß die wenigsten!

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 3.868
    • pilzseite
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #384 am: 6. März 2010, 22:51 »
in der fehlende Ecke riechts nach Knoblauch!

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline mollisia

  • Beiträge: 639
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #383 am: 6. März 2010, 22:50 »
Hallo,

wie die Geier stürzen sie sich auf mein armes kleines Rätsel!  :o :o :o

Aber neee, bisher ist keine Antwort richtig.

beste Grüße,
Andreas

Offline MartinB

  • Beiträge: 591
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #382 am: 6. März 2010, 22:33 »
Hallo Andreas,

könnten in der fehlenden Ecke vielleicht Maccharoni zu sehen sein? Und es handelt sich hier um Fistulina hepatica? (Paßt mir farblich)

Herzlich,

Martin

AK_CCM

  • Gast
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #381 am: 6. März 2010, 22:32 »
Hallo Andreas,

vielleicht der Büschelrasling (Lyophyllum decastes)?

Gruß, Andreas