Autor Thema: Der ultimative Rätsel-Fred  (Gelesen 2004217 mal)

0 Mitglieder und 7 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Gernot

  • Beiträge: 1.243
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #815 am: 23. März 2010, 21:38 »
nein, auch kein Faserling.

Schöne Grüße
Gernot

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 3.522
    • pilzseite
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #814 am: 23. März 2010, 21:19 »
Psathyrella?

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline Gernot

  • Beiträge: 1.243
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #813 am: 23. März 2010, 21:18 »
Leider nein, Martin. Werner hatte schon recht: Es ist ein Braunsporer.

Schöne Grüße
Gernot

Offline MartinB

  • Beiträge: 591
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #812 am: 23. März 2010, 21:17 »
Jetzt orgeln wir wieder die Gattungen durch...

Collybia, z.B. peronata?

Herzlich,

Martin

Offline Gernot

  • Beiträge: 1.243
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #811 am: 23. März 2010, 21:08 »
leider liegt ihr immer noch daneben...

Schöne Grüße
Gernot

Offline aphyllopower

  • Beiträge: 720
    • Aphyllophorales News - Holzpilze, Porlinge, Rindenpilze
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #810 am: 23. März 2010, 20:54 »
EIn Cortinarius?
Gruß Werner

Offline MartinB

  • Beiträge: 591
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #809 am: 23. März 2010, 20:37 »
Dann muß ich ja nachlegen, denn ich hatte T. vaccinum im Blick.

Gruß, Martin
« Letzte Änderung: 23. März 2010, 20:40 von MartinB »

Offline Wolfgang D.

  • Beiträge: 280
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #808 am: 23. März 2010, 20:28 »
Ein Tricholoma caligatum?

Offline MartinB

  • Beiträge: 591
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #807 am: 23. März 2010, 20:05 »
Eine Tricholoma...

Offline Gernot

  • Beiträge: 1.243
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #806 am: 23. März 2010, 20:03 »
bisher stimmt leider keine Gattung. :P

Schöne Grüße
Gernot

Offline MartinB

  • Beiträge: 591
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #805 am: 23. März 2010, 18:54 »
Wie wärs denn mit Polyporus tuberaster?

Herzlich,

Martin

Offline aphyllopower

  • Beiträge: 720
    • Aphyllophorales News - Holzpilze, Porlinge, Rindenpilze
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #804 am: 23. März 2010, 15:46 »
Sicher ein Braunsporer. Ich nenne mal Inocybe?
Gruß Werner

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 3.522
    • pilzseite
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #803 am: 23. März 2010, 15:42 »
Hallo Gernot,

Wohl Agaricus, vielleicht augustus?

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline Gernot

  • Beiträge: 1.243
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #802 am: 23. März 2010, 14:10 »
Hallo Wolfgang,

freut mich natürlich aber ohne das zweite Bild wäre ich wohl nicht so schnell auf die richtige Art gekommen.

Also dann, jetzt dürft ihr euch damit plagen:



Schöne Grüße
Gernot

Offline Wolfgang D.

  • Beiträge: 280
Antw: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #801 am: 23. März 2010, 13:04 »
Hallo Gernot!

Gratuliere dir, das ist der Gelbbeschleierte oder auch Gelbfleischige Lärchen-Röhrling.

Rudi war vorher natürlich auch schon ganz nah dran ...

LG
Wolfgang
« Letzte Änderung: 23. März 2010, 13:07 von Wolfgang D. »