Autor Thema: Der ultimative Rätsel-Fred  (Gelesen 2224944 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Werner E.

  • Beiträge: 1.058
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14595 am: 7. November 2019, 21:11 »
GriasDi Hias,

ja, es ist Coprinus atramentarius, der Faltentintling.
Du bist dran!
Ich war auch überrascht, dass das velum so braun ist.
Ich hab mir die Dinger noch nie so genau angesehen.
Der ganz junge schaut doch toll aus, oder?

An liabn Gruaß,
Werner

Online Hias

  • Beiträge: 181
    • Hias' Schwammerlseiten
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14594 am: 7. November 2019, 07:17 »
Ein viel zu brauner C. atramentarius?

Grüße
Hias

Offline Werner E.

  • Beiträge: 1.058
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14593 am: 6. November 2019, 22:17 »
Servus beinand'

hier noch ein Bild.
An liabn Gruaß und Guad Nacht,
Werner

Offline Werner E.

  • Beiträge: 1.058
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14592 am: 6. November 2019, 14:40 »
Tintling stimmt. Und es ist kein seltener.
An liabn Gruaß,
Werner

Online hansecker

  • Beiträge: 379
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14591 am: 6. November 2019, 09:28 »
Hallo Werner,
dann bleibt doch nur noch ein Tintling übrig?
Schöne Grüße
Hans

Offline Werner E.

  • Beiträge: 1.058
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14590 am: 5. November 2019, 23:01 »
Nix Maggi, Rudi!
An liabn Gruaß,
Werner

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 3.774
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14589 am: 5. November 2019, 22:46 »
Servus Werner,

Maggi?

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline Werner E.

  • Beiträge: 1.058
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14588 am: 5. November 2019, 20:17 »
GriasDi Christoph,

auch kein Saumpilz.
So schaut er ganz jung aus.
An liabn Gruaß,
Werner

Offline Christoph

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2.352
  • Präsident
    • BMG e.V.
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14587 am: 5. November 2019, 18:14 »
Servus Werner,

ist's am Ende doch eine Lacrymaria?

An scheenan Gruaß,
Christoph
Argentum atque aurum facile est laenamque togamque mittere, boletos mittere difficile est
(Silber und Gold, Mantel und Toga kann man leicht verschenken, schwer ist es aber, auf Pilze zu verzichten - Spruch von Martial)

Offline Werner E.

  • Beiträge: 1.058
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14586 am: 5. November 2019, 17:50 »
GriasDi Gudrun,
nein, es ist ein Schwarzsporer...
An liabn Gruaß,
Werner

Offline Gudrun

  • Beiträge: 45
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14585 am: 5. November 2019, 17:42 »
Hallo Werner,
Stimmt denn die Gattung Agaricus?
Viele Grüße
Gudrun

Offline Werner E.

  • Beiträge: 1.058
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14584 am: 4. November 2019, 03:34 »
GriasDi Rudi,
kein "Augustschwammerl", obwohl ich ihn schon ab Mai und auch im August finde. Das Foto ist von letzter Woche.
An liabn Gruaß,
Werner

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 3.774
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14583 am: 3. November 2019, 22:47 »
Servus Werner-

ein August-Schwammerl?

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline Werner E.

  • Beiträge: 1.058
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14582 am: 3. November 2019, 22:32 »
Servus beinand',

ein etwas größerer Ausschnitt.
An liabn Gruaß,
Werner

Offline Werner E.

  • Beiträge: 1.058
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14581 am: 2. November 2019, 21:44 »
GriasDi Hans,
ned ganz. Die Sporenpulverfarbe stimmt aber schon mal.
An liabn Gruaß,
Werner