Autor Thema: Der ultimative Rätsel-Fred  (Gelesen 2043223 mal)

0 Mitglieder und 10 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline hansecker

  • Beiträge: 131
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14552 am: 25. Oktober 2019, 18:21 »
Hallo Werner,
der hat Lamellen und einen Baum als Partner, aber er ist kein Waldpilz!
Schöne Grüße
Hans

Offline Werner E.

  • Beiträge: 834
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14551 am: 25. Oktober 2019, 18:05 »
GriasDi Hans

so, so...ein strammer Max. ;)
Braun mit hellem Rand?
Da foit ma nix ei.
Vllt ein Hasenröhrling?
An liabn Gruaß,
Werner

Offline hansecker

  • Beiträge: 131
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14550 am: 25. Oktober 2019, 17:50 »
Hallo Gudrun,
leider nein, der ist schon ein strammer Pilz.
Schöne Grüße
Hans

Offline Gudrun

  • Beiträge: 31
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14549 am: 25. Oktober 2019, 17:08 »
Hallo Hans,

Ist es ein Butterrübling?

Schönes Wochenende
Gudrun

Offline hansecker

  • Beiträge: 131
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14548 am: 25. Oktober 2019, 07:15 »
Hallo Rätselfreunde,
der Pilz ist in den Handbüchern zur Pilzbestimmung für unterwegs enthalten.
Schöne Grüße
Hans

Offline hansecker

  • Beiträge: 131
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14547 am: 24. Oktober 2019, 19:30 »
Hallo Werner,
bin ich doch in die "Bringfalln neigsappt", muß noch überlegen bis dann.
Schöne Grüße
Hans

Offline Werner E.

  • Beiträge: 834
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14546 am: 24. Oktober 2019, 18:35 »
Sehr gut, Hans!
Genau! Arrhenia spathulata, Gezonter Adermoosling.
Gefunden vor 2 Wochen am Börstig, einem mageren Trockenrasen auf Schwemmsand, Drehzahnmoosen aufsitzend. Schaut a bissl aus wie A. retiruga, ist aber deutlich gestielt und auch größer.
Du bist dro, Hans!
Bilder kommen, wenn i dahoam bin.
An liabn Gruaß,
Werner
« Letzte Änderung: 24. Oktober 2019, 21:54 von Werner E. »

Offline hansecker

  • Beiträge: 131
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14545 am: 24. Oktober 2019, 17:18 »
Hallo Werner,
ein Adermoosling, Arrhenia sphatulata?
Schöne Grüße
Hans

Offline Werner E.

  • Beiträge: 834
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14544 am: 24. Oktober 2019, 11:31 »
Servus Rudi,
keine Cantharellula...und
GriasDi Hans, ja...noch deutlich kleiner.
An liabn Gruaß,
Werner

Offline hansecker

  • Beiträge: 131
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14543 am: 24. Oktober 2019, 08:25 »
Hallo Werner,
der Rinnigbereifte Trichterling, oder noch kleiner?
Schöne Grüße
Hans

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 3.577
    • pilzseite
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14542 am: 24. Oktober 2019, 00:12 »
Cantharellula umbonata?

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline Werner E.

  • Beiträge: 834
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14541 am: 23. Oktober 2019, 23:05 »
Servus beinand',

kein Austernseitling und auch keine Hohenbuehelia.
Viel kleiner!
Hier ein neues Bild:

An liabn Gruaß,
Werner

Offline Gudrun

  • Beiträge: 31
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14540 am: 23. Oktober 2019, 20:16 »
Hallo Werner,

Ein früher Austernseitling?  Die haben auch manchmal einen bläulichen Farbton.

Viele Grüße
Gudrun

Offline hansecker

  • Beiträge: 131
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14539 am: 23. Oktober 2019, 17:56 »
Hallo Werner,
? Blaugrauer Muscheling?, mal ein die Qual der Wahl, nach 6 Stunden Wiesenpilzsuche mit den ersten Saftlingen und Co. hab ich nur drei an Holz wachsende Pilzarten in verdacht die das sein könnten.
Schöne Grüße
Hans

Offline Werner E.

  • Beiträge: 834
Re: Der ultimative Rätsel-Fred
« Antwort #14538 am: 22. Oktober 2019, 20:48 »
Servus beinand',

des wundert mi jetzt säiba. A bissl a Glück braucht ma scho... ;)
Und hier das neue Rätsel.

An liabn Gruaß,
Werner