Autor Thema: Pilzrätsel zur Mittagszeit :-)  (Gelesen 3515 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Willow

  • Beiträge: 168
Antw: Pilzrätsel zur Mittagszeit :-)
« Antwort #12 am: 13. März 2010, 09:11 »
Danke Andreas für den Tipp mit der Webseite, werde mich da mal durchwühlen  :-)

LG Sonja
Erfahrungen sammelt man wie Pilze: einzeln und mit dem Gefühl, dass die Sache nicht ganz geheuer ist.

AK_CCM

  • Gast
Antw: Pilzrätsel zur Mittagszeit :-)
« Antwort #11 am: 10. März 2010, 13:03 »
Hallo Sonja,

den Ästchenschwindling findest Du in Laubwäldern auf am Boden liegenden Zweigen. Mein Fund war glaube ich an Buche. Einen Überblick, wann Du ihn finden kannst und an welchen Hölzern er in Deutschland schon gefunden wurde, bekommst Du in der Online-Kartierung:

http://brd.pilzkartierung.de/f2specart.php?csuchsatz=hem&cFund=

Um Wirrungen zu vermeiden: Die mittlere Spalte enthält das jeweilige Funddatum, die Datumsangaben in der rechten Spalte geben nur Auskunft darüber, wann der Fun eingetragen wurde.

Ich hoffe, das hilft Dir weiter.

Gruß, Andreas

Offline Willow

  • Beiträge: 168
Antw: Pilzrätsel zur Mittagszeit :-)
« Antwort #10 am: 10. März 2010, 08:21 »
Hallo,

wo kann ich denn so einen "Marasmius ramealis" finden und wann am besten?

LG Sonja

P.S. Schön wäre es bei manchen Bildern, wenn Ihr ein paar Infos dazu abgeben könntet, dann haben auch Anfänger bessere Chancen mal schöne/interessante Pilze zu finden :-)

Erfahrungen sammelt man wie Pilze: einzeln und mit dem Gefühl, dass die Sache nicht ganz geheuer ist.

Offline Ingo W

  • Beiträge: 158
    • asco-sonneberg
Antw: Pilzrätsel zur Mittagszeit :-)
« Antwort #9 am: 7. März 2010, 00:18 »
Hallo Gernot!


Ja, dacht´s mir schon, ist wohl zu einfach gewesen: Cerrena unicolor stimmt.
Wusste nicht, dass fast zeitgleich Andreas (mollisia) doch Zeit für den Rätsel-Fred haben wird.

VG Ingo W
Kleine Pilze sind auch schön, sehen bloß die wenigsten!

Offline Gernot

  • Beiträge: 1.245
Antw: Pilzrätsel zur Mittagszeit :-)
« Antwort #8 am: 6. März 2010, 23:00 »
Hallo Ingo,

ui, jetzt gibt's zwei Rätselthreads! Ich tippe auf Cerrena unicolor.

Schöne Grüße
Gernot

Offline Ingo W

  • Beiträge: 158
    • asco-sonneberg
Antw: Pilzrätsel zur Mittagszeit :-)
« Antwort #7 am: 6. März 2010, 21:41 »
Hallo!

Nachdem der Rätsel-Fred gerade etwas schwächelt, nutze ich mal den Mittagszeit-Pausen-Fred, um die kurzweilige Rätsel-Konversation in diesem Forum am Leben zu halten.
Schätze, die Lösung kommt ganz schnell, schadet aber nicht:


VG Ingo W
Kleine Pilze sind auch schön, sehen bloß die wenigsten!

Offline Gernot

  • Beiträge: 1.245
Antw: Pilzrätsel zur Mittagszeit :-)
« Antwort #6 am: 2. Februar 2010, 06:40 »
Glückwunsch Andreas! Auf Galerina stylifera wäre ich so schnell nicht gekommen. Das schieb ich jetzt mal darauf, dass ihr in Bayern vollkommen andere Pilze habt als wir :D

Schöne Grüße
Gernot

AK_CCM

  • Gast
Antw: Pilzrätsel zur Mittagszeit :-)
« Antwort #5 am: 2. Februar 2010, 01:09 »
Hi Christoph,

auch ein blindes Huhn findet mal ein Korn. ;D

Zur Wiedergutmachung fürs Lösen anbei noch ein Foto von Gernots Tipp Marasmius ramealis.

Gruß, Andreas

Offline Christoph

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2.362
  • Präsident
    • BMG e.V.
Antw: Pilzrätsel zur Mittagszeit :-)
« Antwort #4 am: 1. Februar 2010, 22:57 »
Hi Andreas,

klasse (aber auch schade, dass Du das Rätsel so leicht und schnell gelöst hast *grins* - Hatte mehr Widerstand erwartet! Die weißen Velumspuren auf sehr dunklem Grund und die bernsteinfarbene Stielspitze sind typische Kennzeichen diese schönen Art. Ich finde sie regelmäßig in montanen Nadelwäldern.

Anbei das ganze Foto.

Liebe Grüße
Argentum atque aurum facile est laenamque togamque mittere, boletos mittere difficile est
(Silber und Gold, Mantel und Toga kann man leicht verschenken, schwer ist es aber, auf Pilze zu verzichten - Spruch von Martial)

AK_CCM

  • Gast
Antw: Pilzrätsel zur Mittagszeit :-)
« Antwort #3 am: 1. Februar 2010, 21:28 »
Hi Christoph,

dann werfe ich mal Galerina stylifera ins Rennen.

Gruß, Andreas

Offline Gernot

  • Beiträge: 1.245
Antw: Pilzrätsel zur Mittagszeit :-)
« Antwort #2 am: 1. Februar 2010, 20:58 »
Halo Christoph,

da tippe ich mal auf Marasmius ramealis.

Schöne Grüße
Gernot

Offline Christoph

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2.362
  • Präsident
    • BMG e.V.
Pilzrätsel zur Mittagszeit :-)
« Antwort #1 am: 1. Februar 2010, 12:27 »
Servus beinand,

anbei ein Bildausschnitt eines nicht allzu großen, aber wie ich finde wunderschönen Pilzes, der an Holz wächst. Wer kennt bereits anhand dieses Ausschnitts die Art?

LG
Christoph
Argentum atque aurum facile est laenamque togamque mittere, boletos mittere difficile est
(Silber und Gold, Mantel und Toga kann man leicht verschenken, schwer ist es aber, auf Pilze zu verzichten - Spruch von Martial)