Autor Thema: Mal wieder ein Bilderrätsel  (Gelesen 11478 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Nio

  • Beiträge: 3
Re: Mal wieder ein Bilderrätsel
« Antwort #25 am: 1. September 2010, 21:50 »

Hello Peter

Is possible to send me more info about your record of Boletus torosus and do you have exsiccates from this collection ?

Can I use your photo to my work about this species ? (In press)
If yes please send me it on this adress :
michal.miksik@gmail.com

Thank you
Mgr.Michal Miksik
www.svethub.cz

Offline Gernot

  • Beiträge: 1.245
Antw: Mal wieder ein Bilderrätsel
« Antwort #24 am: 8. Januar 2010, 21:33 »
Hallo Peter,

da war ich wieder einmal blind, danke!

@Nio: I overlooked you e-mail address, sorry. Not it's clear (thanks to Peter), I'll send you the photos and collection data soon.

Best wishes/Schöne Grüße
Gernot

Offline Peter

  • Beiträge: 1.445
  • DGfM-Landeskoordinator BY Kartierung/Naturschutz
    • Pilzteam Bayern
Antw: Mal wieder ein Bilderrätsel
« Antwort #23 am: 8. Januar 2010, 21:26 »
Hallo Gernot,

die e-mail steht schon in der ersten Anfrage.


If you agree please send me photos in original resolutions on my email michal.miksik@gmail.com and exsiccates (if exist) on this adress:

Gruß, Peter
"Seit Millionen Jahren haben unzählige Organismen auf unserer Erde gelernt, im Einklang mit der Natur zu leben. Es gibt nur eine Ausnahme: Der Mensch."

Offline Gernot

  • Beiträge: 1.245
Antw: Mal wieder ein Bilderrätsel
« Antwort #22 am: 8. Januar 2010, 21:17 »
Hi Michal,

unfortunately someone else took my collection of Boletus torosus back then but I assume he made an exsiccate. I will ask him! I can send you the collection data and the pictures within the next week but the exsiccate will need some more time, I think. Do you also have an e-mail address for the pictures?

Best wishes,

Gernot

AK_CCM

  • Gast
Antw: Mal wieder ein Bilderrätsel
« Antwort #21 am: 8. Januar 2010, 17:36 »
Hello Michal,

welcome in our forum.

I think Peter means the balloon icon under Gernots name.
Just klick on it and a form opens to send him a message.

Regards, Andreas

Offline Peter

  • Beiträge: 1.445
  • DGfM-Landeskoordinator BY Kartierung/Naturschutz
    • Pilzteam Bayern
Antw: Mal wieder ein Bilderrätsel
« Antwort #20 am: 8. Januar 2010, 17:16 »
Zitat
Do you have email to Gernot ? or you can send to him my request ?

Press the Name-Button Gernot and you'll be able to send him a message directly.
"Seit Millionen Jahren haben unzählige Organismen auf unserer Erde gelernt, im Einklang mit der Natur zu leben. Es gibt nur eine Ausnahme: Der Mensch."

Offline Nio

  • Beiträge: 3
Antw: Mal wieder ein Bilderrätsel
« Antwort #19 am: 8. Januar 2010, 16:11 »
Hello

Thank you for send exsiccates and photos please too. Yes of course I have new article from Tintling 2009/4. There is very good information!

Do you have email to Gernot ? or you can send to him my request ?

Offline Peter

  • Beiträge: 1.445
  • DGfM-Landeskoordinator BY Kartierung/Naturschutz
    • Pilzteam Bayern
Antw: Mal wieder ein Bilderrätsel
« Antwort #18 am: 8. Januar 2010, 15:49 »
Hello Michal,

first of all welcome to Bavaria.

For informations about my collection see http://brd.pilzkartierung.de/f2sqlfund.php?csatz=mvf&cmtb=8533

I'll send you the exiccate as soon as possible during the next three weeks, because the FUNGARIUM is in munich.

Do you know the paper from Frank Röger TINTLING 4(2009):8-11?

Best wishes, Peter
"Seit Millionen Jahren haben unzählige Organismen auf unserer Erde gelernt, im Einklang mit der Natur zu leben. Es gibt nur eine Ausnahme: Der Mensch."

Offline Nio

  • Beiträge: 3
Antw: Mal wieder ein Bilderrätsel
« Antwort #17 am: 8. Januar 2010, 13:28 »
Hello gernot und Peter !!!

My name is Michal Miksik. I am prepare a new scientific article about Boletus torosus. I want to ask you if you can give me some information about your record and if you can send me exsiccates and photos to use to my article ?!

I need to know. Date of the record, trees in locality, alitude, substrate and locality (not need exactly of course) for example 3 KM Suthwest from ...

If you agree please send me photos in original resolutions on my email michal.miksik@gmail.com and exsiccates (if exist) on this adress:

Bc.Michal Miksik
Leckova 1521/15
Prague 11
14900
Czech republic

Thank you for cooperation!
« Letzte Änderung: 8. Januar 2010, 15:50 von Peter »

Offline Gernot

  • Beiträge: 1.245
Antw: Mal wieder ein Bilderrätsel
« Antwort #16 am: 30. August 2009, 21:51 »
Hallo Peter,

klar, ich weiß nicht wo ich da hin geschaut habe... ::)

Schöne Grüße
Gernot

Offline Peter

  • Beiträge: 1.445
  • DGfM-Landeskoordinator BY Kartierung/Naturschutz
    • Pilzteam Bayern
Antw: Mal wieder ein Bilderrätsel
« Antwort #15 am: 30. August 2009, 21:36 »
Zitat
Könntest du mir vielleicht sagen, welche das sind?

Hallo Gernot,

in der Österreichischen Datenbank sind vier Fundbereiche eingetragen.

Grüße, Peter
"Seit Millionen Jahren haben unzählige Organismen auf unserer Erde gelernt, im Einklang mit der Natur zu leben. Es gibt nur eine Ausnahme: Der Mensch."

Offline Gernot

  • Beiträge: 1.245
Antw: Mal wieder ein Bilderrätsel
« Antwort #14 am: 30. August 2009, 20:53 »
Hallo Peter,

Zitat
@Gernot, ist dein Fund in Österreich einer der vier bekannten Wuchsorte oder neu?

Dass es vier bekannte Wuchsorte gibt ist mir neu. Könntest du mir vielleicht sagen, welche das sind?
Das Vorkommen des Ochsen-Röhrlings in dem Wald, in dem ich ihn gefunden habe, ist glaube ich seit 2002 bekannt, allerdings noch nicht in der Onlinekartierung enthalten. Der Fundort direkt ist aber neu für den Ochsen-Röhrling, was mich sehr gefreut hat. Hier noch ein paar Bilder:







Schöne Grüße
Gernot

AK_CCM

  • Gast
Antw: Mal wieder ein Bilderrätsel
« Antwort #13 am: 29. August 2009, 11:42 »
Servus Matthias,

der Schwarzblauende Röhrling hat auch den "Dickröhrlingshabitus", ist ja immerhin auch in der Gattung auch wenn er meist sehr zierlich daherkommt.

selbst kenne ich die Art nur mit schmächtigen Frk., die mit einem typischen Steinpilz-Habitus nichts gemein haben. Deshalb mein erster Eindruck. Bin gespannt, ob ich mal ein paar gescheite Frk. vor die Linse bekomme.

Gruß, Andreas

Offline Peter

  • Beiträge: 1.445
  • DGfM-Landeskoordinator BY Kartierung/Naturschutz
    • Pilzteam Bayern
Antw: Mal wieder ein Bilderrätsel
« Antwort #12 am: 29. August 2009, 10:50 »
Hallo Gernot & Kollegen,

dann ist die Sache ja nun klar. Ich war letzten Sonntag bei Mittenwald unterwegs und habe zwei junge FK bewundern können.
Erst daheim beim Studium des Portäts von Jürgen Schreiner in Mycol. Bav. 10 habe ich gesehen, dass ich zufällig im gleichen Fundgebiet am Geißschädel unterwegs war. Also leider kein neuer Standort für Bayern.

@Gernot, ist dein Fund in Österreich einer der vier bekannten Wuchsorte oder neu?

Grüße, Peter


 
"Seit Millionen Jahren haben unzählige Organismen auf unserer Erde gelernt, im Einklang mit der Natur zu leben. Es gibt nur eine Ausnahme: Der Mensch."

Offline Matthias

  • Beiträge: 780
Antw: Mal wieder ein Bilderrätsel
« Antwort #11 am: 29. August 2009, 08:50 »
Servus Andreas,
der Schwarzblauende Röhrling hat auch den "Dickröhrlingshabitus", ist ja immerhin auch in der Gattung auch wenn er meist sehr zierlich daherkommt. Mein alter Herr wollte mir den früher als Hexenröhrling verkaufen wegen der Blauverfärbung, ist aber schon Jahrzehnte her  :)
liebe Grüsse
Matthias