Autor Thema: Pilze gegen Corona  (Gelesen 227 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 3.751
    • pilzseite
Pilze gegen Corona
« Antwort #1 am: 30. März 2020, 20:09 »
Nein nein, liebe Coronar-erkrankten und solche, dies es nicht werden wollen, ich habe kein Heilmittel anzupreisen, jedenfalls kein Pülverchen oder Tees von einzelnen oder gemischten Schwammerln.
Aber Pilze hab ich, sogar ganz schön viele- über 1300 Stück.
Schaut mal da, vielleicht kann das die Quarantäne etwas erleichtern oder sogar die Resilienz stärken:
 http://wp.markones.de/pilzgalerie/

In den letzten 3 Jahren hab ich meine gute alte Pilzseite runderneuert, neue Pilze, neue größere Bilder, aktualisierte Texte und Namen und ein ganz neues Layout- das hat mir mein Schwiegersohn gebastelt.
Ich warte dann mal auf eure Reaktionen, am liebsten hätte ich Kritik und Verbesserungsvorschläge!

Bleibt gsund!
LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)