Autor Thema: PSV-Treffen Thüringen 10. Mai 09  (Gelesen 5431 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

AK_CCM

  • Gast
Re: PSV-Treffen Thüringen 10. Mai 09
« Antwort #12 am: 12. Mai 2009, 09:36 »
Hallo Pilzfreunde,

an dieser Stelle möchte ich mich persönlich und im Namen der Bayerischen Mykologischen Gesellschaft bei Andreas Gminder und seiner Lebensgefährtin Tanja Böhning recht herzlich für die Gastfreundschaft in ihrem Hause anlässlich des Pilzsachverständigentreffens in Jenaprießnitz am vergangenen Sonntag bedanken. Trotz fehlender Tagungsordnung konnten wir schnell Themen finden, die uns bis in den Nachmittag hinein beschäftigt haben. Es waren ein dutzend Pilzfreunde vor Ort, die eine gehaltvolle Diskussionsrunde ermöglichten. Dabei hat es mich sehr gefreut, bekannte Gesichter wiederzusehen.

Zum Schluss führten Andreas und Tanja die Bayern-Crew noch auf den Nordfriedhof in Jena zum Fotoshooting von Sarcosphaera coronaria (Kronenbecherling) in allen Altersstadien und diversen Pilzen an Holz- und Rindenhäcksel, darunter z.B. Peziza ampelina (Weinroter Becherling) und Pluteus romeli (Gelbstieliger Dachpilz). Vielleicht finde ich später noch Zeit, ein paar Bilder dranzuhängen.

Unterm Strich war es wieder einmal ein gelungenes PSV-Treffen, das im nächsten Jahr unbedingt wiederholt werden sollte.

Gruß, Andreas

Offline zuehli

  • Beiträge: 7
Re: PSV-Treffen Thüringen 10. Mai 09
« Antwort #11 am: 17. April 2009, 11:39 »
Sind/werden die verschiedenen Treffen koordiniert? Ich könnte mir vorstellen, dass sich diese beiden Veranstaltungen gegenseitig etwas Konkurrenz machen.

Koordiniert in Zeit und Ort, ja
Der Sinn der Sache sollte sein, daß die verschiedenen Bereiche der Republik mit entsprechenden Veranstaltungen abgedeckt sind. Allerdings sind die Befindlichkeiten anscheinend anders gelagert.
Das Südwest-Treffen hat sich ja seit etlichen Jahren schon etablieren können und auch die Dichte der PSV ist im Süden der (alten) Republik wesentlich Stärker als im Norden. darum wohl auch die große Akzeptanz.
Aber was soll's, das wir uns Gedanken darum machen. Wenn die Leute keine Lust haben zu kommen, dann fällt die Veranstraltung halt aus. :'(

Gruß Harald

Offline Peter

  • Beiträge: 1.454
  • DGfM-Landeskoordinator BY Kartierung/Naturschutz
    • Pilzteam Bayern
Re: PSV-Treffen Thüringen 10. Mai 09
« Antwort #10 am: 17. April 2009, 09:53 »
Hallo Zusammen,

und Frage am Rande: der"Verein der Pilzfreunde Südhessen Sulzbach e. V." organisiert ein Pilzsachverständigentreffen am 18.4.2009 in Sulzbach.
Dazu hat Dieter Oberle im Winter schon die DGfM-PSV eingeladen.

Sind/werden die verschiedenen Treffen koordiniert? Ich könnte mir vorstellen, dass sich diese beiden Veranstaltungen gegenseitig etwas Konkurrenz machen.
Und wie Andreas Kunze schon angemerkt hat, ohne attraktives Programm und entsprechende Buschtrommeln im Vorfeld kann es auch mal weniger Interessenten geben.

Beste Grüße, Peter 
"Seit Millionen Jahren haben unzählige Organismen auf unserer Erde gelernt, im Einklang mit der Natur zu leben. Es gibt nur eine Ausnahme: Der Mensch."

Offline Christoph

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.958
  • Präsident
    • BMG e.V.
Re: PSV-Treffen Thüringen 10. Mai 09
« Antwort #9 am: 16. April 2009, 19:32 »
Hi zuehli...

Zitat
Da sieht man wo die Pilzkompetenz in Deutschland beheimatet ist...

Gut, dass du den zwinkernden Smiley verwendet hast  8)

Im Südwesten haben solche Treffen Tradition. Meines Wissens trifft sich der Stuttgarter Verein aber eh nur einmal monatlich (und die Ulmer auch). Insofern hat man mehr Zeit, auch mal zu einem jählichen PSV-Treffen zu gehen. Richtig aktive Vereine wie die Münchner  ;), die sich (fast, es gibt auch Montagsfeiertage) jede Woche treffen - auch im Winter, nehmen einen viel mehr in Anspruch.

Spaß beiseite...

vielleicht kommt es ja doch noch zustande, wenn ich Andreas Antwort im PilzePilze-Forum anschaue.

LG
Christoph
Argentum atque aurum facile est laenamque togamque mittere, boletos mittere difficile est
(Silber und Gold, Mantel und Toga kann man leicht verschenken, schwer ist es aber, auf Pilze zu verzichten - Spruch von Martial)

AK_CCM

  • Gast
Re: PSV-Treffen Thüringen 10. Mai 09
« Antwort #8 am: 16. April 2009, 19:21 »
Hallo zusammen,

ein weiterer Grund könnte sein, dass es anders als in den Jahren zuvor keine Tagesordnung gab. Kann mir gut vorstellen, dass einige PSVs nicht aufs Blaue an einem Treffen teilnehmen, insbesondere wenn sie eine längere Wegstrecke zurücklegen müssten.

Gruß, Andreas

Offline zuehli

  • Beiträge: 7
Re: PSV-Treffen Thüringen 10. Mai 09
« Antwort #7 am: 16. April 2009, 19:20 »
Was kann man daraus schließen? Klar, es gibt noch viel zu wenige PSV...

Das ist natürlich die Schlußfolgerung :D - die aber durchaus auch einen Wahrheitsgehalt hat.

Ist ja auch nicht einfach die Kollegen hinter dem Ofen hervorzulocken. Ich hatte ja im letzten Jahr vor eine derartige Veranstaltung für die Westdeutschen in Bad Laasphe durchzuführen, aber mit einem halben Dutzend Zusagen kann man die Sache auch vergessen und es vergeht einem auch die Lust so etwas noch einmal zu planen.
Umso bemerkenswerter, daß bei den Südwest-Treffen immer ca. 50 Leute zusammen kommen. Da sieht man wo die Pilzkompetenz in Deutschland beheimatet ist... ;)

Beste Grüße
Harald

Offline Christoph

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.958
  • Präsident
    • BMG e.V.
Re: PSV-Treffen Thüringen 10. Mai 09
« Antwort #6 am: 16. April 2009, 19:12 »
Hallo Harald,

schade! Offensichtlich ist aber der Bedarf der PSV-Treffen nicht sehr groß oder es werden zu wenig potentiell Interessierte mit der Einladung erreicht.

Was kann man daraus schließen? Klar, es gibt noch viel zu wenige PSV...

LG
Christoph
Argentum atque aurum facile est laenamque togamque mittere, boletos mittere difficile est
(Silber und Gold, Mantel und Toga kann man leicht verschenken, schwer ist es aber, auf Pilze zu verzichten - Spruch von Martial)

Offline zuehli

  • Beiträge: 7
Re: PSV-Treffen Thüringen 10. Mai 09
« Antwort #5 am: 16. April 2009, 19:05 »
Gerade hat Andreas kundgetan, daß die Veranstaltung mangels Masse ausfallen wird.

Gruß Harald

Offline Christoph

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.958
  • Präsident
    • BMG e.V.
Re: PSV-Treffen Thüringen 10. Mai 09
« Antwort #4 am: 8. April 2009, 17:34 »
Schade, dass ich nicht kommen kann. Ich muss am 10. Mai schachspielen (Stichkampf um den Aufstieg, kurzfristig vom Schachbund terminiert).

LG
Christoph
Argentum atque aurum facile est laenamque togamque mittere, boletos mittere difficile est
(Silber und Gold, Mantel und Toga kann man leicht verschenken, schwer ist es aber, auf Pilze zu verzichten - Spruch von Martial)

Offline zuehli

  • Beiträge: 7
Re: PSV-Treffen Thüringen 10. Mai 09
« Antwort #3 am: 15. März 2009, 17:36 »
Hallo Andreas,

ich weiß nicht ob Andreas noch eins erstellt, er scheint im Moment etwas im Streß zu sein wegen div. Veröffentlichungen. Da habe ich ihm nur mal kurz bzgl. der Ankündigung unter die Arme gegriffen.

Gruß Harald

AK_CCM

  • Gast
Re: PSV-Treffen Thüringen 10. Mai 09
« Antwort #2 am: 15. März 2009, 14:35 »
Hallo Harald,

gibt's kein Programm?

Gruß, Andreas

Offline zuehli

  • Beiträge: 7
PSV-Treffen Thüringen 10. Mai 09
« Antwort #1 am: 15. März 2009, 13:49 »
Liebe Freunde und Kollegen,

im Auftrag von Andreas Gminder möchte ich das PSV-Treffen am 10. Mai 09 ab 9.00 Uhr in Jenaprießnitz bei Andreas Zuhause ankündigen.

Anmeldungen bitte bei Andreas Gminder: andreas@pilzkurs.de

Noch mehr Infos: www.pilzkurse.de

Beste Grüße
Harald Zühlsdorf