Autor Thema: Tagespilzausflug Rauriser Tal Österreich !  (Gelesen 197 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline beli

  • Beiträge: 13
Re: Tagespilzausflug Rauriser Tal Österreich !
« Antwort #4 am: 24. August 2019, 23:30 »
Hallo

@ Christoph , danke für Antwort ! Hab keine weitere Infos von Cortinarius , hab nur ein paar Fotos gemacht , nix mehr , kein Geruch usw.

@ Hallo Rudi  , weitere Fotos

LG beli !

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 3.583
    • pilzseite
Re: Tagespilzausflug Rauriser Tal Österreich !
« Antwort #3 am: 24. August 2019, 23:20 »
Hallo Beli,

Schöne Funde!
Hast du zu fechtneri auch ein Schnittbild?
So dunkelbraun hab ich den Pilz noch nie gefunden.

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline Christoph

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 2.278
  • Präsident
    • BMG e.V.
Re: Tagespilzausflug Rauriser Tal Österreich !
« Antwort #2 am: 24. August 2019, 22:36 »
Lieber beli,

coole Landschaft, coole Pilze! Die Cytidia ist wirklich ein schöner Fund. Ich selber habe sie auch erst zweimal finden dürfen - einmal im BayerWald, einmal in Österreich.

Zum Schleierling kann ich leider nichts sagen ;-)

Liebe Grüße,
Christoph
Argentum atque aurum facile est laenamque togamque mittere, boletos mittere difficile est
(Silber und Gold, Mantel und Toga kann man leicht verschenken, schwer ist es aber, auf Pilze zu verzichten - Spruch von Martial)

Offline beli

  • Beiträge: 13
Tagespilzausflug Rauriser Tal Österreich !
« Antwort #1 am: 24. August 2019, 22:02 »
Hallo !

Für mein erste Beitrag hier ich möchte meine Funde von letzte Sontag in Rauriser Tal AT gefundene Präsentieren .
Fund des Tages war Cytidia salicina . Nach lange Trockenheit auch in Waging und Umgebung langsam kommen Pilze , auch etwas seltene wie zb. B. fechtneri , B. subappendiculatus .

Unter je Bild stehen Pilznamen

LG beli !