Autor Thema: Pilz am Stammfuß einer Eiche  (Gelesen 198 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Christoph

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.951
  • Präsident
    • BMG e.V.
Re: Pilz am Stammfuß einer Eiche
« Antwort #2 am: 21. Oktober 2018, 20:43 »
Servus Kathy,

wenn die Poren auf Druck nicht geschwärzt haben, dann ist es ein Klapperschwamm. Der Eichhase hätte viele kleine, mehr oder weniger zentral gestielte Hüte und fällt als Möglichkeit weg.

Liebe Grüße,
Christoph
Argentum atque aurum facile est laenamque togamque mittere, boletos mittere difficile est
(Silber und Gold, Mantel und Toga kann man leicht verschenken, schwer ist es aber, auf Pilze zu verzichten - Spruch von Martial)

Offline Kathy

  • Beiträge: 37
Pilz am Stammfuß einer Eiche
« Antwort #1 am: 21. Oktober 2018, 11:49 »
Liebe Forenmitglieder,
ist das auch ein Riesenporling oder eher ein Klapperschwamm oder Eichhase?
Liebe Grüße
Kathy