Autor Thema: Bestimmungsband 1 Rothmaler "Niedere Pflanzen"  (Gelesen 543 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Roland

  • Beiträge: 9
Re: Bestimmungsband 1 Rothmaler "Niedere Pflanzen"
« Antwort #5 am: 11. Juni 2018, 21:22 »
Hallo Christoph,
danke, interessant zu lesen ...
... mal sehen was von uns übrigbleiben wird.

OIIIIOOOOIOIOOIIIOOOIOOOIO ... alles total digital, bis auf das, was wirklich ausgedruckt wurde.
zB die "MYCOLOGIA BAVARICA"

Beste Grüße
Roland

Offline Christoph

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.958
  • Präsident
    • BMG e.V.
Re: Bestimmungsband 1 Rothmaler "Niedere Pflanzen"
« Antwort #4 am: 11. Juni 2018, 21:04 »
Servus Roland,

den Pilzteil hat Prof. Dr. Horst-Herbert Handke, ein ostdeutscher Mykologe, der 2005 verstorben ist, verfasst. Du kannst hier seinen Nachruf / seine Biographie lesen:

https://www.dgfm-ev.de/publikationen/prof-dr-horst-herbert-handke-1913-2005-und-die-mykologie-in-ostdeutschland/download

Liebe Grüße,
Christoph
Argentum atque aurum facile est laenamque togamque mittere, boletos mittere difficile est
(Silber und Gold, Mantel und Toga kann man leicht verschenken, schwer ist es aber, auf Pilze zu verzichten - Spruch von Martial)

Offline Roland

  • Beiträge: 9
Re: Bestimmungsband 1 Rothmaler "Niedere Pflanzen"
« Antwort #3 am: 10. Juni 2018, 20:59 »
Christoph danke!
Der Autor bei diesem Werk - für die Pilze - ist  ein gewisser Prof. Dr. Horst Peter Handke.
Kennst du selbigen oder Werke von ihm?
LG Roland

Offline Christoph

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.958
  • Präsident
    • BMG e.V.
Re: Bestimmungsband 1 Rothmaler "Niedere Pflanzen"
« Antwort #2 am: 9. Juni 2018, 14:26 »
Servus Roland,

der Rothmaler Band 1 beinhaltet die häufigsten (und mit der Lupe mehr oder weniger bestimmbaren) Arten von Cyanobakterien, Algen, Moosen, Flechten und Pilzen.

Ich selbst habe das Buch allerdings nicht, da ich bei so einem Werk über mehrere Organismengruppen (von wengien Autoren erarbeitet) skeptisch bin, ob alle Gruppen gleich gut und auch nutzbar bearbeitet wurden. Bei den Pilzen geht es wohl meist zur Gattung (aber Konzept aus den 90er Jahrne bzw. früher). Hinsichtlich der Moose kenne ich eine recht vernichtende Kritik (veraltet, basiert auf dem alten Schlüssel von Gams, der auch problematisch war usw.).

Genaues kann ich aber nicht sagen, da ich wie gesagt den Band 1 nicht habe und damit auch noch nicht gearbeitet habe.

Liebe Grüße,
Christoph
Argentum atque aurum facile est laenamque togamque mittere, boletos mittere difficile est
(Silber und Gold, Mantel und Toga kann man leicht verschenken, schwer ist es aber, auf Pilze zu verzichten - Spruch von Martial)

Offline Roland

  • Beiträge: 9
Bestimmungsband 1 Rothmaler "Niedere Pflanzen"
« Antwort #1 am: 7. Juni 2018, 23:30 »
Hallo zusammen,
wer kennt den Rothmaler "Exkursionsflora von Deutschland - Niedere Pflanzen".
Hierin finden sich ausführliche Bestimmungs-Schlüssel zu Pilzen. Sind die OUT, oder anders gefragt warum werden die nie zitiert, oder irre ich da.
LG Roland