Autor Thema: BMG-Tagung 2018 in Pfronten  (Gelesen 852 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Christoph

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.936
  • Präsident
    • BMG e.V.
Re: BMG-Tagung 2018 in Pfronten
« Antwort #3 am: 20. August 2018, 17:10 »
Hallo zusammen,

heute kam die engültige Bestätigung, dass unsere Tagung auch für die PSV der DGfM als Fortbildungsveranstaltung anerkannt wird. Das heißt, ab heute können und dürfen wir das offiziell "verkünden".  :)

Liebe Grüße,
Christoph
Argentum atque aurum facile est laenamque togamque mittere, boletos mittere difficile est
(Silber und Gold, Mantel und Toga kann man leicht verschenken, schwer ist es aber, auf Pilze zu verzichten - Spruch von Martial)

Offline Johann

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 5
Tagungsprogramm zur BMG-Tagung 2018 in Pfronten
« Antwort #2 am: 18. August 2018, 10:56 »
Hallo zusammen,

hier das Tagungsprogramm.

Viele Grüße

Johann

Offline Christoph

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.936
  • Präsident
    • BMG e.V.
BMG-Tagung 2018 in Pfronten
« Antwort #1 am: 5. März 2018, 21:44 »
Liebe Foristi,

auf unserer Homepage findet man unsere diesjährige Tagung schon seit Längerem - und es haben sich schon einige Mykologen / Mykologinnen angemeldet  :)

Ich möchte aber sehr gerne auch hier im Forum auf die nächste Bayerische Mykologische Tagung aufmerksam machen:

Die Bayerische Mykologische Tagung 2018 findet in Pfronten im Füssener Land statt.

Tagungsort ist der Pfarrsaal der Gemeinde St. Nikolaus. Er bietet (mit Theaterbühne) ausreichend Platz für Mikroskope, Dörrexe, Pilzausstellung und Vorträge.

Das Füssener Land bietet reichlich Exkursionsmöglichkeiten, von hochalpin bis ins gemäßigte Hügelland um Füssen. Mit ihren zahlreichen Seen und Wäldern gibt es genug Platz, sich mykologisch auszutoben.


Informationen zur Unterkunft:

In der Gemeinde Pfronten und Umgebung sind reichlich Übernachtungsmöglichkeiten vorhanden, die jeder Teilnehmer individuell buchen kann. Reservierungen sollten rechtzeitig erfolgen, da Pfronten eine gut besuchte Gemeinde ist. Wer etwas Zeit aufbringen kann und schon füher anreisen möchte, dem sei am Wochenende vor der Tagung die Pfrontener Viehscheid nahe gelegt: https://www.pfronten.de/veranstaltungen/veranstaltungen-brauchtum/viehscheid/

Rabatt für die BMG-Tagung gibt es im

Haus Vilstal Pfronten
Vilstalstr. 53
87459 Pfronten-Ried
Tel. +49-8363-8872
Fax +49-8363-73346
Handy: +49-151-67214419
E-Mail: info@hausvilstal.de   

Hier eine Übersicht der geplanten Exkursionsziele:



Und hier noch ein Foto der Tagungsregion an sich:



Liebe Grüße,
Christoph (& Josef Christan, der den Infotext zusammengestellt hat)
Argentum atque aurum facile est laenamque togamque mittere, boletos mittere difficile est
(Silber und Gold, Mantel und Toga kann man leicht verschenken, schwer ist es aber, auf Pilze zu verzichten - Spruch von Martial)