Autor Thema: Clavariadelphus helveticus von der Tagung in Pegnitz  (Gelesen 5251 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Josef

  • Beirat
  • ******
  • Beiträge: 123
  • Vizepräsident
Clavariadelphus helveticus von der Tagung in Pegnitz
« Antwort #1 am: 18. Februar 2009, 20:20 »
Hallo zusammen,

auf der 2. Bayerischen Tagung in Pegnitz konnte ich einen Fund einer für mich neuen Clavariadelphus machen.

Meine Namenssuche ergab Clavariadelphus helveticus, dürfte neu für Bayern bzw. Deutschland sein. Das einzige was nicht zu C. helveticus passt sind die grünen Flecken an den Fruchtkörpern.

Gibt es dazu jemand der damit Erfahrung hat?

Grüße
Josef