Autor Thema: Dezemberpilze  (Gelesen 1987 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 3.236
    • pilzseite
Re: Dezemberpilze
« Antwort #10 am: 31. Dezember 2017, 17:28 »
Sehr gute Idee, Christian!

Safthyphen, das können gut die Strukturen auf den Lamellen(7202l8) sein. An den Schneiden gibts, zwar selten, aber dann in Büscheln die roten Cheilozystiden(7241l8). Meist sind diese CZ hyalin und immer spitz zulaufend(7238l8).
Leider finde ich da auch nix :'(

Zum Beschluß statt Böller noch ein herzlicher österreichischer Gruß

LG Rudi
« Letzte Änderung: 1. Januar 2018, 11:38 von Rudi »
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline Älbler

  • Beiträge: 51
Re: Dezemberpilze
« Antwort #9 am: 31. Dezember 2017, 14:36 »
Hallo Rudi,

kannst du deine Mikrobilder etwas kommentieren? Das auf den Bildern 6 und 7 sieht aus wie Safthyphen. Dein Fund könnte in Richtung Hydropus gehen.

Viele Grüße
Christian

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 3.236
    • pilzseite
Re: Dezemberpilze
« Antwort #8 am: 31. Dezember 2017, 00:12 »
Jetzt gehts zu Ende.
Gestern hab ich in einem Tropenhaus was komisches gefunden.
Schaut aus wie ein Gymnopus mit hellem Sporenpulver, aber mit roten Schneiden. Die entsprechenden roten Zystiden sitzen an Lamellenschneide und- fläche.
Beim ersten Bild ist leider sehr viel heiße Luft dabei...
Sporen elliptisch 7-9x5-6µ, hyalin
Hab keine Ahnung, was das soll. vermutlich tropisch...
Vielleicht kann mir ja jemand auf die Sprünge helfen??

LG und rutscht vorsichtig! Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 3.236
    • pilzseite
Re: Dezemberpilze
« Antwort #7 am: 29. Dezember 2017, 00:06 »
Jetzt noch ein paar Weihnachtspilze.
Guten Rutsch euch allen!

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 3.236
    • pilzseite
Re: Dezemberpilze
« Antwort #6 am: 15. Dezember 2017, 12:32 »
noch was gestriges

Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 3.236
    • pilzseite
Re: Dezemberpilze
« Antwort #5 am: 15. Dezember 2017, 12:29 »
Jetzt noch was von gestern, 14.12.

Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 3.236
    • pilzseite
Re: Dezemberpilze
« Antwort #4 am: 15. Dezember 2017, 12:27 »
Auch nach dem Frost und Schnee kommen die Advent-Schwammerl.
Allerdings ist nicht mehr viel besonderes dabei...
Erstmal die von letzter Woche

LG Rudi
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 3.236
    • pilzseite
Re: Dezemberpilze
« Antwort #3 am: 2. Dezember 2017, 09:54 »
Servus Christoph,

Dass du mir meinen nackten Ritter schmutzig gemacht hast, nehm ich dir ja ab. Aber an den Lackltrichterlingen halt ich fest. Da war gar nix saftiges dabei- vielleicht saftelt er aber nach dem Auftauen?

Am meisten gefreut hab ich mich über die Hügeltrichterlinge- wieder eine neue Fundstelle.

LG Rudi
« Letzte Änderung: 2. Dezember 2017, 13:10 von Rudi »
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)

Offline Christoph

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.944
  • Präsident
    • BMG e.V.
Re: Dezemberpilze
« Antwort #2 am: 1. Dezember 2017, 21:41 »
Servus Rdi,

cool - vor allem der Rosablättrige  :)

Die Laccaria sieht für ich aber wie ein Saftling aus. Und die Lepsita nuda wie eine Lepista sordida (inkl. Riefung, also sehr typisch).

Liebe Grüße,
Christoph
Argentum atque aurum facile est laenamque togamque mittere, boletos mittere difficile est
(Silber und Gold, Mantel und Toga kann man leicht verschenken, schwer ist es aber, auf Pilze zu verzichten - Spruch von Martial)

Offline Rudi

  • Präsidium
  • ******
  • Beiträge: 3.236
    • pilzseite
Dezemberpilze
« Antwort #1 am: 1. Dezember 2017, 17:06 »
Auch unterm Schnee gibts noch interessantes ;D

Ich mach gleich mal ein paar Türchen auf, wer weiß, ob sich das Treiben bis zum 4. Advent hält?

 Rudi wünscht euch allen auch ein paar besinnliche Funde!
Medicus curat, natura sanat (Während der Arzt kuriert, heilt die Natur-auch ihn)