Autor Thema: Pilz an Kastanie  (Gelesen 1697 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Beorn

  • Beiträge: 268
Re: Pilz an Kastanie
« Antwort #2 am: 20. Juli 2014, 08:51 »
Hallo, Kathy!

Es ist natürlich nicht ganz einfach, wenn man nur ein Bild hat und bis auf das Substrat keine witeren Angaben.
Manchmal klappt das ganz gut, wie zB bei den beiden Auricularias (siehe Wuchsform und Hutkanten).
Aber im Grunde ist es schon immer eine Art Ratespiel.
Hättest du hier zB dazu geschrieben, daß der Pilz von der Konsistenz sehr weich und glibberig war, eigentlich nur eine gelartige, rosa Masse, die von einer dünnen, silbrig weißen Haut überzogen ist, dann hätte man schon sagen können, daß es ein Stäublingsschleimpilz (Enteridium lycoperdon) ist.
So kann man eigentlich nur sagen: Es kann alles möglieche sein.  ;)


LG, Pablo.

Offline Kathy

  • Beiträge: 39
Pilz an Kastanie
« Antwort #1 am: 20. Juli 2014, 08:28 »
Hallo,
dieses Exemplar fand ich an einer Kastanie. Kann mir jemand weiterhelfen?
LG Kathy