Autor Thema: Aufnahme von geflügelten Sporen  (Gelesen 2090 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline hans

  • Beiträge: 248
Re: Aufnahme von geflügelten Sporen
« Antwort #3 am: 5. Dezember 2013, 08:12 »
Ganz toll Andreas, nur ist leider die Auflösung für einen Druck zu gering. Es muss auch kein Ausschnitt sein, eine Totale mit vielen Sporen reicht mir.

Beste Grüße, Hans

Offline mollisia

  • Beiträge: 639
Re: Aufnahme von geflügelten Sporen
« Antwort #2 am: 5. Dezember 2013, 07:22 »
Hallo Hans,

sowas? Stammt von Coprinus semitalis.

beste Grüße,
Andreas

Offline hans

  • Beiträge: 248
Aufnahme von geflügelten Sporen
« Antwort #1 am: 4. Dezember 2013, 10:27 »
Liebe Leut,
sitze gerade an einem Artikel über Sporen für die ZMykol. Ich suche verzweifelt nach einem Mikrophoto typischer calyptrater Sporen, möglichst hoch aufgelöst. Der Bildautor würde selbstverständlich genannt.

Danke schon jetzt, Hans